Motorsport-Magazin.com Plus
Exklusiv
Carrera Cup

Perfektes Zusammenspiel - Jan Seyffarth startet von Platz 8

Jan Seyffarth konnte sich beim Saisonauftakt des Porsche Carrera Cups für den achten Startplatz qualifizieren.
von Stefanie Szlapka & Fabian Schneider

Motorsport-Magazin.com - Trotz seines noch jungen Alters kann man Jan Seyffarth fast als alten Hasen bezeichnen. Immerhin geht der 20-jährige in diesem Jahr in seine dritte Carrera-Cup-Saison. Dass es im eigenen Team nicht langsamer zur Sache geht zeigte Seyffahrt mit der achten Position im Qualifikationstraining.

"Ich habe mir zwar gestern nach dem Training eine Top-5-Platzierung ausgerechnet, aber bei diesem engen Feld ist es nicht einfach. Jetzt ist der achte Platz herausgekommen und damit bin ich eigentlich recht zufrieden", gestand Seyffarth motorsport-magazin.com. "Für morgen habe ich mir dann aber wirklich die Top-5 vorgenommen und ich denke das ist mit einem guten Start auch machbar."

Auch bei Jan Seyffarth haben wir nachgefragt, wie er mit dem Verkehr zurechtgekommen ist. Immerhin haben 16.000 PS nahezu gleichzeitig versucht eine möglichst schnelle Zeit in den Asphalt zu brennen. "Das Zusammenspiel mit dem Team war sehr wichtig. Sie konnten mich genau so rausschicken, dass ich in eine Lücke hereingekommen bin. Leider war die schnelle Runde dann nicht so perfekt. Aber bei mir hat man gesehen, dass ich konstante Runden fahren kann, was bei vielen anderen nicht der Fall war", berichtet Seyffarth.


nach 10 von 14 Rennen