Motorsport-Magazin.com Plus
Motorsport

TCR-Tourenwagen: Hankook weitet Engagement im Motorsport aus

Reifenhersteller Hankook verstärkt sein Rennsport-Portfolio auch in Europa. TCR-Serien in unterschiedlichen Ländern vertrauen auf Reifen aus Südkorea.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Hankook weitet sein Engagement im Motorsport weiter aus. Der Reifenhersteller hat bekanntgegeben, ab dieser Saison als exklusiver Lieferant bei verschiedenen europäischen TCR-Serien einzusteigen. Zum Tourenwagen-Portfolio zählen neben der TCR Europe auch die TCR Eastern Europe oder die TCR Spain.

Mit diesem Schritt positioniert sich Hankook noch stärker auch im europäischen Rennsport. So startet der Reifenhersteller aus Südkorea dieses Jahr auch beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring in der Top-Kategorie als Partner des Lamborghini-Teams FFF Racing. Nach zehn Jahren als exklusiver Partner der DTM bis 2020 engagiert sich Hankook ab 2022/23 zudem in der Formel E.

Manfred Sandbichler, Hankooks Motorsport Direktor Europa: "Die TCR-Klasse steht für Tourenwagen Motorsport auf höchstem Niveau, bietet eine hohe Markenvielfalt und ist rund um den Globus etabliert. Hankooks Engagement in den TCR Serien auszuweiten ist deshalb genau die richtige Entscheidung. Unser Rennreifen Ventus Race hat sich in dieser Klasse bereits seit Jahren bewährt und wir freuen uns auf packenden Motorsport auf renommierten, internationalen Rennstrecken."

Bereits in der Vergangenheit hat Hankook unterschiedliche TCR-Formate unterstützt und sieht sich mit seiner langjährigen Erfahrung im Langstrecken- und Tourenwagenbereich für die neue Herausforderung bestens gerüstet.

TCR-Tourenwagen rollen auf Hankook-Reifen - Foto: Hankook

Die TCR Europe geht in diesem Jahr in ihre sechste Saison und bestreitet sieben Rennwochenenden auf Traditionsrennstecken wie dem Nürburgring, Spa-Francorchamps oder Barcelona. Boliden der Marken Alfa Romeo, Audi, Cupra, Honda, Hyundai und Peugeot kämpfen um die Meisterschaft.

"Wir sind sehr erfreut darüber, dass ein so renommierter und erfahrener Premium-Reifenhersteller wie Hankook die TCR Europe unterstützt", sagt Paulo Ferreira, Promoter TCR Europe. "Die Rennreifen von Hankook haben in der Vergangenheit bei verschiedenen TCR-Serien mit exzellenten Leistungen überzeugt, sowohl was Performance als auch Konstanz angeht."