Motorsport-Magzain.com Plus
Formel 3

Formel 3 2020: Alle Fahrer und Teams in der Übersicht

2020 werden vielversprechende Talente an der Formel 3 teilnehmen. Darunter sind bekannte Nachnamen wie Fittipaldi und Doohan. Das Starterfeld.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Die Formel 3 geht 2020 in ihre zweite Saison. Vorjahres-Meister Robert Shwartzman wird nicht mehr an den Start gehen. Er ist zu Prema in die Formel 2 gewechselt. Dort ist er der neue Teamkollege von Mick Schumacher. Auch Marcus Armstrong hat die Serie verlassen.

Doch in der Formel 3 werden auch in der kommenden Saison wieder viele Talente an den Start gehen, die teilweise große Namen tragen: Enzo Fittipaldi und Jack Doohan stammen aus erfolgreichen Motorsport-Dynastien. Beide gehen für das deutsche Team HWA Racelab an den Start.

Mit Theo Pourchaire steigt auch der Sieger der deutschen Formel-4-Meisterschaft in die Serie ein. Frederik Vesti, Sieger der Formula Regional Europe im Vorjahr, wird ebenfalls den Aufstieg wagen.

Vor dem letzten Tripleheader der Saison, der in Spa-Francorchamps (28.-30. August) beginnt und Rennen in Monza (04.-06. September) und Mugello (11.-13. September) beinhaltet, haben David Schumacher und Max Fewtrell angekündigt, nicht mehr für ihre bisherigen Teams zu starten.

Während Charouz noch auf der Suche nach einem Schumacher-Nachfolger ist, hat Hitech sein freies Cockpit mit Pierre-Louis Chovet besetzt. Schumacher tritt bei den letzten Rennen für Carlin an, wo er Leo Pulcini ersetzt. Sophia Flörsch wird in Spa indessen nicht anzutreffen sein, sie fährt das European Le Mans Series-Rennen in Paul Ricard. Andreas Estner kehrt als Ersatz in die Formel 3 zurück.

Formel-3-Starterfeld 2020

Team Fahrer Fahrer Fahrer
Prema Logan Sargeant Frederik Vesti Oscar Piastri
Hitech Pierre-Louis Chovet Liam Lawson Dennis Hauger
ART Theo Pourchaire Alexander Smolyar Sebastian Fernandez
Trident Lirim Zendeli David Beckmann Olli Caldwell
HWA Jack Doohan Enzo Fittipaldi Jake Hughes
MP Motorsport Bent Viscaal Lukas Dunner Richard Verschoor
Jenzer Motorsport Calan Williams Matteo Nannini Federico Malvestiti
Charouz Roman Stanek Igor Fraga Michael Belov
Carlin Clement Novalek David Schumacher Cameron Das
Campos Racing Alex Peroni Alessio Deledda Sophia Flörsch/Andreas Estner

nach 18 von 18 Rennen
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magzain.com Plus