Formel 2

Vorbild Formel 1 - Formel 2 mit Regel-Modifikationen

In der FIA Formel 2-Meisterschaft werden in der Saison 2010 neun statt acht Veranstaltungen ausgetragen und einige neu Regeln eingeführt.
von Jule Krause

Motorsport-Magazin.com - Für die kommende Saison der Formel 2 wurden noch einige Änderungen beschlossen. So gibt es 2010 an jedem Rennwochenende zwei Rennen zu fahren, so dass sich die Anzahl auf 18 erhöht. Zudem wurde die Renndauer für beide Rennen auf 40 Minuten festgelegt und das Teilnehmerfeld wurde von 26 auf 30 erweitert.

Auch auf technischer Seite gibt es Neuerungen. Die Motorenleistung wird auf 425BPS - PS gemessen ohne Nebenaggregate - erhöht, der Powerboost hat damit 480, statt 450BPS. Der Pflichtboxenstop entfällt.

In Anlehnung an die Formel 1 gibt es auch Regeländerungen bei den Zeitstrafen, Änderungen für den Fall, dass das Saftey Car auf die Strecke kommt, wo genau die Autos in der Startaufstellung stehen und wie oft ein Fahrer die Linie wechseln darf.


Weitere Inhalte:
nach 11 von 12 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video