Formel 2

RTL zeigt Formel 2 mit Mick Schumacher 2019 als Highlights

Jetzt ist offiziell: RTL wird in Deutschland die Formel 2 mit Mick Schumacher im Free-TV zeigen. Die Kölner sicherten sich die TV-Rechte - als Highlights.
von Jonas Fehling

Motorsport-Magazin.com - Jetzt ist es raus: Die Formel 2 mit Mick Schumacher wird 2019 nicht nur im Live-Stream bei F1 TV Pro zu sehen sein, sondern auch regulär auf die TV-Bildschirme kommen. RTL hat sich die Rechte am Unterhaus der Formel 1 gesichert. Das gab der Kölner Sender am Mittwoch vor dem Saisonstart der F2 am Wochenende in Bahrain bekannt.

Los geht es sofort in Bahrain. Allerdings gibt es ein Aber. Es handelt sich bei den von RTL erworbenen Rechten 'nur' um Rechte an der Highlight-Berichterstattung. Heißt: Die Formel-2-Rennen werden nicht live zu sehen sein, sondern als Zusammenfassung. Für komplette Live-Bilder bleibt F1 TV also unverzichtbar. Der RTL-Deal erklärt somit auch, warum bei F1 TV Pro die Formel 2 in Deutschland zwar live, aber nicht in Highlights geboten wird.

Allerdings umfasst das Paket auch die Nachrichtenangebote der RTL-Mediengruppe, sodass diverse Möglichkeiten bestehen, die Formel 2 im TV-Programm zu platzieren. Etwa auch bei n-tv. Der Schwestersender zeigt bereits die Freien Trainings der Formel 1. Vorrangig geht es jedoch um einen Sendeplatz im direkten Vorlauf der Formel-1-Übertragungen im Hauptprogramm von RTL am Rennsonntag.

Das erwartet Mick Schumacher in der Formel 2 2019: (07:09 Min.)

Die Highlights der Formel-2-Rennen werden künftig in der um 15 Minuten vorgezogenen "Countdown"-Sendung der Formel 1 zu sehen sein (in Bahrain am Sonntag, 31.3., 16.00 Uhr). In dieser Zeit wird RTL eine detaillierte Zusammenfassung der beiden Formel-2-Rennen (Samstagnachmittag und Sonntagmittag) ausstrahlen - inklusive Interviews und Reportagen. Als RTL-Kommentatoren werden abwechselnd Roland Hofmann und Peter Reichert im Einsatz sein.

Manfred Loppe, RTL-Sportchef sagt: "Wir begleiten Mick Schumacher bereits seit langer Zeit und freuen uns, nun seinen nächsten und entscheidenden Schritt Richtung Formel 1 mit Millionen Motorsportfans zu erleben. Wir werden umfangreiche Highlights seiner Formel-2-Rennen zeigen und diese im Rahmen unserer Formel-1-Berichterstattung präsentieren."


Weitere Inhalte:
nach 1 von 12 Rennen
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video