Frankreich, Österreich, Großbritannien. Der erste Triple-Header der Formel-1-Geschichte ist im Sack. Deshalb gibts diesmal Fundstücke ohne Ende. MSM-Redakeur Jonas Fehling präsentiert lustige und kuriose Momentaufnahmen aus den drei härtesten Wochen der F1-Saison.
Foto: Motorsport-Magazin.com/LAT Images

Frankreich, Österreich, Großbritannien. Der erste Triple-Header der Formel-1-Geschichte ist im Sack. Deshalb gibts diesmal Fundstücke ohne Ende. MSM-Redakeur Jonas Fehling präsentiert lustige und kuriose Momentaufnahmen aus den drei härtesten Wochen der F1-Saison.

Mit einem Brüller los ging der Triple-Header gleich in Frankreich? Ein Brüller? Nein! Unzählige? Plötzlich waren überall Gorillas? Riesige Statuen, ja sogar die Pokale sahen so aus. Warum wusste nur keiner so genau.
Foto: Sutton

Mit einem Brüller los ging der Triple-Header gleich in Frankreich? Ein Brüller? Nein! Unzählige? Plötzlich waren überall Gorillas? Riesige Statuen, ja sogar die Pokale sahen so aus. Warum wusste nur keiner so genau.

Schade nur irgendwie, dass Kimi Räikkönen zum Anstoßen dann nicht auch noch in sein altes Gorilla-Kostüm geschlüpft ist. Ihr wisst schon was ich meine ...
Foto: Sutton

Schade nur irgendwie, dass Kimi Räikkönen zum Anstoßen dann nicht auch noch in sein altes Gorilla-Kostüm geschlüpft ist. Ihr wisst schon was ich meine ...

Weil es so schön ist nochmal: King Kong lebt!
Foto: Sutton

Weil es so schön ist nochmal: King Kong lebt!

Das ließ sich in Le Castellet auch über Lewis Hamilton sagen. Das war mal wieder die pure Dominanz.
Foto: Sutton

Das ließ sich in Le Castellet auch über Lewis Hamilton sagen. Das war mal wieder die pure Dominanz.

In Silverstone hätte es die auch geben können. Doch dieses Mal gab es alles andere als nettes Anstoßen mit Kimi. Ganz im Gegenteil.
Foto: Sutton

In Silverstone hätte es die auch geben können. Doch dieses Mal gab es alles andere als nettes Anstoßen mit Kimi. Ganz im Gegenteil.

Und die ganze Aufregung nur, weil sich Kimi und Seb hier genau absprechen? "Du drehst heute mal den Hamilton um, Kimi, okay?" Nein - absichtliches Abschießen?! Mal im Ernst. Das macht echt keiner.
Foto: Ferrari

Und die ganze Aufregung nur, weil sich Kimi und Seb hier genau absprechen? "Du drehst heute mal den Hamilton um, Kimi, okay?" Nein - absichtliches Abschießen?! Mal im Ernst. Das macht echt keiner.

Hat da einer Abschießen gesagt?
Foto: Sutton

Hat da einer Abschießen gesagt?

Hamilton begutachtet den möglichen Schaden nach dem Räikkönen-Infight. Hat aber keinen gefunden.
Foto: Sutton

Hamilton begutachtet den möglichen Schaden nach dem Räikkönen-Infight. Hat aber keinen gefunden.

Schaden genommen hat dafür Sebastian Vettel. Nackenschmerzen! Plötzlich riesiges Drama in Silverstone. Weils am Ende offenbar echt keine Rolle gespielt hat.
Foto: Sutton

Schaden genommen hat dafür Sebastian Vettel. Nackenschmerzen! Plötzlich riesiges Drama in Silverstone. Weils am Ende offenbar echt keine Rolle gespielt hat.

Weil Daniel Ricciardo seinem alten Kollegen entsprechende 'Mittelchen' gesteckt hat? Sowas hat er zumindest angedeutet ..
Foto: LAT Images

Weil Daniel Ricciardo seinem alten Kollegen entsprechende 'Mittelchen' gesteckt hat? Sowas hat er zumindest angedeutet ..

Vielleicht wurde aber auch Valtteri Bottas was in den Tee gemischt. Schon deftig, wie sehr er Hamilton in Silverstone hinterher war. Noch schlimmer war aber sein Pech beim Triple-Header. Abgeschossen in Frankreich, Defekt in Spielberg. Kann einem nur leidtun.
Foto: Sutton

Vielleicht wurde aber auch Valtteri Bottas was in den Tee gemischt. Schon deftig, wie sehr er Hamilton in Silverstone hinterher war. Noch schlimmer war aber sein Pech beim Triple-Header. Abgeschossen in Frankreich, Defekt in Spielberg. Kann einem nur leidtun.

Hat der einer Pech gesagt? Finnische Volkskrankheit.
Foto: Sutton

Hat der einer Pech gesagt? Finnische Volkskrankheit.

Pech hätten jedoch auch fast die Journalisten gehabt als sie zu McLaren wollten. Gut, dass England die Schweden weggemacht hat.
Foto: Motorsport-Magazin.com

Pech hätten jedoch auch fast die Journalisten gehabt als sie zu McLaren wollten. Gut, dass England die Schweden weggemacht hat.

Kann aber auch nichts schiefgehen, wenn Leute wie unser geschätzter Haus- und Hoffotograf Mark Sutton die Daumen drücken.
Foto: Motorsport-Magazin.com

Kann aber auch nichts schiefgehen, wenn Leute wie unser geschätzter Haus- und Hoffotograf Mark Sutton die Daumen drücken.

Ja, Deutschland ist schon lange raus, Seb. Wenn einer 2018 noch einen Titel für uns holt, dann du.
Foto: Sutton

Ja, Deutschland ist schon lange raus, Seb. Wenn einer 2018 noch einen Titel für uns holt, dann du.

Ratschläge in Italien holen? Eieiei ... Wenn sich das nicht einmal rächt. Aber gut. Es war ja nur Fußball, wo Italien erst gar nicht dabei war.
Foto: LAT Images

Ratschläge in Italien holen? Eieiei ... Wenn sich das nicht einmal rächt. Aber gut. Es war ja nur Fußball, wo Italien erst gar nicht dabei war.

Genug davon. Themenwechsel. Unser Lieblingsthema: Lewis Hamiltons Modegeschmack.
Foto: Sutton

Genug davon. Themenwechsel. Unser Lieblingsthema: Lewis Hamiltons Modegeschmack.

Und Toto Wolffs Meinung dazu.
Foto: Sutton

Und Toto Wolffs Meinung dazu.

Modisch auch das Formel-1-Auto von Renault für den Rest der Saison.
Foto: Sutton

Modisch auch das Formel-1-Auto von Renault für den Rest der Saison.

Da nimmt der Hülkenberg lieber das Radl.
Foto: Sutton

Da nimmt der Hülkenberg lieber das Radl.

Bei Red Bull steht man dagegen eher auf Wohnwagen. Unfassbar, wie Oranje wieder für Verstappen gerockt hat in Spielberg.
Foto: Red Bull

Bei Red Bull steht man dagegen eher auf Wohnwagen. Unfassbar, wie Oranje wieder für Verstappen gerockt hat in Spielberg.

Noch son Rocker.
Foto: LAT Images

Noch son Rocker.

Bernie! Bald ist die Band zusammen! Aber dieser Bart ... hat jemand Mr. Ecclestone je schonmal so gesehen??
Foto: Sutton

Bernie! Bald ist die Band zusammen! Aber dieser Bart ... hat jemand Mr. Ecclestone je schonmal so gesehen??

Diese Frisur für weiter oben auf dem Kopf kann aber auch was.
Foto: Sutton

Diese Frisur für weiter oben auf dem Kopf kann aber auch was.

Er hier hat dafür mit Haaren nicht mehr viel zu tun. Wir wünschen dem guten Mann nur, dass der Verstappen vielleicht doch nicht so erfolgreich wird. Beid er Größe der Schrift enden die Sieg-Tattoos sonst noch auf dem Allerwertesten ...
Foto: Sutton

Er hier hat dafür mit Haaren nicht mehr viel zu tun. Wir wünschen dem guten Mann nur, dass der Verstappen vielleicht doch nicht so erfolgreich wird. Beid er Größe der Schrift enden die Sieg-Tattoos sonst noch auf dem Allerwertesten ...

Und nochmal ein bisschen Camping mit den Holländern. Tripe-Header ist so anstrengend haben alle gesagt? Sieht irgendwie alles mehr nach Urlaub aus.
Foto: Sutton

Und nochmal ein bisschen Camping mit den Holländern. Tripe-Header ist so anstrengend haben alle gesagt? Sieht irgendwie alles mehr nach Urlaub aus.

Und auch Bottas gönnt sich erstmal ein Eis auf Spielberg Playa.
Foto: Sutton

Und auch Bottas gönnt sich erstmal ein Eis auf Spielberg Playa.

Da wird Kimi natürlich gleich nervös. Anruf beim Eiswagen des Vertrauens?
Foto: Sutton

Da wird Kimi natürlich gleich nervös. Anruf beim Eiswagen des Vertrauens?

Und da kommt die Lieferung auch schon. Schade: Kein Eis! :o)
Foto: Motorsport-Magazin.com

Und da kommt die Lieferung auch schon. Schade: Kein Eis! :o)

Kein Eis?! Da könnt der Kimi an die Decke gehen. Oder gleich in den Himmel wie der Kollege hier. Vielleicht will der einfach auch nur schnell nach Hockenheim fliegen. Da gehts nämlich weiter. Bis dann!
Foto: Motorsport-Magazin.com

Kein Eis?! Da könnt der Kimi an die Decke gehen. Oder gleich in den Himmel wie der Kollege hier. Vielleicht will der einfach auch nur schnell nach Hockenheim fliegen. Da gehts nämlich weiter. Bis dann!