eSports

eSports NASCAR: William Byron holt in Dover dritten Sieg

Das sechste Rennen der eNASCAR iRacing Pro Invitational Series auf der Monster Mile in Dover endete nach 150 Runden mit dem dritten Sieg von William Byron.
von Stephan Vornbäumen

Motorsport-Magazin.com - Das letzte virtuelle Rennen der eNASCAR iRacing Pro Invitational Series auf der 'Monster Mile' in Dover gewann William Byron. Nach 150 Runden siegte damit im sechsten Rennen erneut ein Hendrick-Pilot. Byron feierte den dritten Erfolg in den letzten vier Rennen mit 79 Führungsrunden nach erneut starker Vorstellung.

Start: Die üblichen Verdächtigen wieder vorne dabei

Nach dem Qualifying mit 37 Fahrern starteten Ross Chastain und Garrett Smithley aus der ersten Reihe. Die Top-3 aus Talladega mit dem Sieger Alex Bowman begann das Rennen ohne Qualifikationszeit von ganz hinten. Die Nationalhymne und das Startkommando präsentierten David Hasselhoff und Blake Sheldon. Polesetter Chastain führte in den ersten Runden, bevor Parker Kligerman das Kommando bis Runde 14 übernahm. Dann folge die erste Gelbphase, die durch den Mexikaner Daniel Suarez ausgelöst wurde.

Nach den Boxenstopps übernahm Denny Hamlin die Führung, der schon im Qualifying die Bestzeit erzielt hatte. In Runde 23 folgte die zweite Caution durch Parker Kligerman, der von Timmy Hill in die Bande befördert wurde. Die Führenden machten einen Boxenstopp und damit lag der zweifache Sieger William Byron in Front. Byron gewann den Restart vor Landon Cassill und Kurt Busch.

Auch virtuell empfängt 'The Monster' seine Opfer vor der Monster 'Mile' - Foto: NASCAR

Gelbphasen-Salat

Innerhalb von zehn Runden konnte Hamlin sieben Positionen gewinnen und lag wieder in den Top-10, bevor die dritte Caution seinen Vorwärtsdrang stoppte. Es gab erneut Boxenstopps und mit Smithley einen neuen Leader. Nach einem Drittel der Renndistanz führte nach 50 Runden wieder Byron vor Hill, Smithley, Hamlin und Bowman. Kurz darauf gab es erneut Gelb und Boxenstopps. Dann folgte eine Hendrick-Doppelführung durch Talladega-Sieger Bowman und Byron, der in Runde 66 in Führung ging.

Die fünfte Gelbphase kam in Runde 73 durch J.J. Yeley. Durch ständige Rennunterbrechungen im Abstand von höchstens zehn Runden gab es viele Positionswechsel nach den Boxenstopps im Mittelteil des Rennens. In Runde 83 gab es den nächsten Restart mit Leader Hill. Es folgte eine längere Grünphase. Hinter Hill lag Byron auf Rang zwei vor John Hunter Nemechek, Bowman und Hamlin. In Runde 99 übernahm erneut Byron Platz eins. Suarez drehte Bowman in Runde 106 und damit war die siebte Caution perfekt. Das Rennen in der Boxengasse und den anschließenden Restart gewann Byron.

So endete die Aufholjagd von Denny Hamlin (#11 - Foto: NASCAR

Sieg Nummer drei für William Byron

Das Rennen lief nur einen Runde, dann kam das Pace Car erneut auf die Strecke. 27 Runden vor Rennende übernahm Hamlin Rang drei und Christopher Bell Rang vier. In Runde 134 wurde Hamlin von Nemechek beim Überrunden in die Mauer geschickt. Nach den Boxenstopps führte nun Hill vor Smithley, Cassill, Chastain und Byron. Der starke Hamlin lag nur noch auf Position 16. Hill und Byron setzten sich etwas ab. Sechs Runden vor Rennende überholte Byron Kontrahent Hill und auch Bell zog an Hill vorbei. Hamlin war schon wieder Sechster. Byron behielt die Führung und holte den dritten Sieg in den letzten vier Rennen. Zweiter wurde Bell vor Hill, Erik Jones, Michael McDowell und Hamlin.

eNASCAR iRacing Pro Invitational Series

6. Saisonrennen: Finish Line 150
Dover International Speedway
Ergebnis: Top-10 nach 150 Runden

1. #24 William Byron (Chevrolet)
2. #95 Christopher Bell (Toyota)
3. #66 Timmy Hill (Toyota)
4. #20 Erik Jones (Toyota)
5. #34 Michael McDowell (Ford)
6. #11 Denny Hamlin (Toyota)
7. #12 Ryan Blaney (Ford)
8. #88 Alex Bowman (Chevrolet)
9. #51 Garrett Smithley (Chevrolet)
10. #10 Aric Almirola (Ford) Stewart-Haas Racing

Gelbphasen: 9 über 40 Runden
Führungswechsel: 12 durch 7 Fahrer
Die meisten Führungsrunden: William Byron (79)

Sieger William Byron dreht virtuelle Donuts - Foto: NASCAR

Hier geht es zu den aktuellen NEWS und INFOS über die eNASCAR iRacing Pro Invitational Series:


Weitere Inhalte:
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter