Motorsport-Magazin.com Plus
DTM

Audi verpflichtet Mattias Ekström bis 2008

Nachdem Audi sich zuletzt für drei weitere Jahre zur DTM bekannt hat, gaben die Ingolstädter nun die Vertragsverlängerung mit ihrem Starfahrer bekannt.
von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Nur wenige Tage, nachdem sich die AUDI AG zu einem langfristigen Engagement in der DTM bis einschließlich 2008 bekannt hat, hat sich das Unternehmen mit Mattias Ekström auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der DTM-Champion 2004 wird erneut als Audi Werksfahrer in der hochkarätigsten und populärsten internationalen Tourenwagen-Rennserie starten. "Mattias ist ein unglaublich schneller und sympathischer Rennfahrer. Er passt hervorragend zur Marke Audi", erklärte Audi Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich. "Wir freuen uns, dass er auch in den nächsten drei Jahren als Markenbotschafter für Audi dabei ist."

Der 27-jährige Schwede, der zu den weltbesten Tourenwagen-Piloten zählt, sagte nach der Vertragsverlängerung: "Es freut mich, dass wir diese langjährige und erfolgreiche Beziehung fortführen. Und das umso mehr, weil wir mit diesem Drei-Jahres-Vertrag eine hervorragende Basis für eine langfristige Planung schaffen. Wobei ich das nächste Ziel natürlich schon im Visier habe: den DTM-Titel für Audi 2006 zurück zu gewinnen."

Mattias Ekström wurde am 14. Juli 1978 in Falun (S) geboren, ist in Krylbo (S) zuhause und mit der ebenfalls im Motorsport engagierten Schwedin Tina Thörner liiert. Seine Karriere begann er 1993, 1999 wurde er mit einem Audi A4 quattro Schwedischer Tourenwagen-Meister. 2001 wechselte er in die DTM, wo er seitdem ausschließlich mit Fahrzeugen der Marke Audi an den Start ging. 2004 holte er im Audi A4 DTM als bis dahin jüngster Fahrer der DTM-Geschichte den Titel. 2005 belegte er als bester Audi Pilot knapp geschlagen den zweiten Platz.



© Motorsport-Magazin.com/Audi


Motorsport-Magazin.com Plus