Foren-Übersicht / Motorsport / Motorsport-Mix

Formel-E

NASCAR, Formel E, GP2, GP3 u.a.: Hier sind alle weiteren Serien daheim.
Beitrag Mittwoch 2. Januar 2019, 23:08

Beiträge: 1288
MichaelZ hat geschrieben:
Man merkt aber, dass derzeit jeder eigentlich in die Formel E will, der nicht in die Formel 1 kommt. Für mich ist es klar die Nummer 2 inzwischen. Ob einem das nun gefällt oder nicht.


Ist halt das neue Futtergebiet der Heuschrecken.
F1, WTCC & WEC sind ja schon leer gefressen.

Beitrag Freitag 4. Januar 2019, 12:38

Beiträge: 38936
Mav05 hat geschrieben:
Die zahlen praktisch jeden halbwegs begabten Kutscher, und das nicht gerade wenig... Für jemanden der sein Leben lang von ner Rennfahrer-Karriere träumt ein recht verlockendes Angebot - auch wenn es jeder ohne Nachzudenken für einen Feldfüller-Platz in der F1 sofort eintauschen würde! Ist nicht gerade ein faires Ranking was Du da erstellst! Das Ansehen der Serie ist immer noch NULL!


Für ein paar im Motorsport, ja. Aber die Hersteller, viele Fahrer, ja sogar viele Zuschauer sehen das anders. Die Formel E hat auf ARD eine deutlich höhere Einschaltquote gehabt wie die DTM. Außer Formel 1 ist der restliche Motorsport doch tot. IndyCar bietet geilsten Motorsport, juckt aber keinen. Weder Hersteller, noch Fahrer, noch Fans. Le Mans mag immer ein Highlight im Jahr sein, erreicht aber auch kaum mehr ein Massenpublikum und so geht das immer weiter. De facto ist die Formel E hinter der Formel 1 klar die Nummer 2.

Beitrag Freitag 4. Januar 2019, 17:15

Beiträge: 38936
Der nächste, der einen Test bekommt: Sirotkin.

Beitrag Samstag 12. Januar 2019, 22:54

Beiträge: 38936
Also das Rennen heute fand ich spannend.

Beitrag Mittwoch 23. Januar 2019, 16:01

Beiträge: 38936
Der Run auf die Formel E geht weiter. Ende 2019 sind es mit Porsche und Mercedes dann schon elf Hersteller. Und angeblich wollen Hyundai, Ford, Toyota und Maserati auch in die Formel E. Es gibt aber nur zwölf Plätze. Und Penske will sein Team nicht verkaufen.

Beitrag Sonntag 27. Januar 2019, 18:08

Beiträge: 38936
Das Rennen gestern war wieder spannend. Wehrlein fahrerisch stark, aber Bird war einfach cleverer, hat ihn fair überholt. Ich war etwas überrascht, dass DS Techeetah und BMW Andretti nicht wirklich stark waren.

Beitrag Freitag 1. Februar 2019, 16:47

Beiträge: 38936
Jetzt gibts ja auch Extreme E. Naja so ganz überzeugend find ich das Projekt nicht.

Beitrag Sonntag 17. Februar 2019, 18:56

Beiträge: 38936
Das Rennen gestern war wieder spannend. 4. verschiedener Sieger im vierten Rennen.

Beitrag Sonntag 10. März 2019, 23:36

Beiträge: 38936
Schade, das hätte heute Lotterers erster Sieg sein können...

Beitrag Samstag 23. März 2019, 15:45

Beiträge: 38936
Das Rennen heute war so lala. Aber sechster verschiedener Sieger im sechsten Rennen. Die Formel E macht durchaus einiges richtig. Ich denke aber, dass es auf di Grassi versus Vergne hinauslaufen wird im Meisterschafts-Kampf.

Beitrag Sonntag 24. März 2019, 14:37

Beiträge: 7817
Hab mir gerade durch Zufall den 2min-Zusammenschnitt des Rennens auf facebook angeschaut - das ist ja MEGA-PEINLICH! Die fahren das Rennen mitten in einer Baustelle im Niemandsland praktisch unter Ausschluß der Öffentlichkeit! Und für solch einen Schwachsinn interessieren sich die Werke...?

Beitrag Sonntag 24. März 2019, 19:42

Beiträge: 38936
Naja so schlecht war die Location direkt neben dem Strand nicht.

Beitrag Sonntag 24. März 2019, 19:48

Beiträge: 7817
Hä...? Ich seh da ne Brücke und ne Strasse irgendwo durchs Nirgendwo, meterhohe Zäune, Flair und Atmosphäre gleich NULL... Ach ja, was auch wie NULL aussah war die Anzahl der Tribünen mit Zuschauern... Der einzige F1-GP der jüngeren Vergangenheit der da ähnlich stillos rüberkam war Valencia - und selbst dort hattest Du Tribünen...

Beitrag Mittwoch 26. Juni 2019, 17:17

Beiträge: 7817
"Vielleicht stimmt es gar nicht, dass sie nicht spektakulär sind. Sie sind einfach langsam." Damit äußert sich Berger kritisch zur Formel E, an der mit Audi und BMW auch zwei der drei in der DTM aktiven Hersteller teilnehmen.
"Man hat keine Reichweite, und die Autos sind langsamer als Formel-3-Autos", holt Berger aus.


Wenigstens einer der nicht jede Furzidee mitmacht...

Beitrag Donnerstag 27. Juni 2019, 15:23

Beiträge: 38936
Dafür will er Hybridmotoren...

Beitrag Donnerstag 27. Juni 2019, 17:11

Beiträge: 7817
Falsch, er sagte er ist sicher KEIN Fan davon aber die Hersteller wollen es... Und dass die DTM noch stärker Hersteller-bestimmt als selbst die F1 ist wissen wir ja...

Beitrag Freitag 28. Juni 2019, 15:12

Beiträge: 38936
Und wenn die Hersteller plötzlich alle E wollen, macht Berger halt E.

Vorherige

Zurück zu Motorsport-Mix

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video