Foren-Übersicht / Motorsport / Motorsport-Mix

Formel-E

NASCAR, Formel E, GP2, GP3 u.a.: Hier sind alle weiteren Serien daheim.
Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 11:50

Beiträge: 39241
Langsam gefällt mir das Konzept der Serie. Viele neue Ideen und vor allem bisher schon interessante Teams:

Prost mit DAMS, Andretti, auch das Rosberg-Team aus der DTM zeigt Interesse.

Was haltet ihr von der Serie?

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 12:01

Beiträge: 7916
Was mir noch nicht so ganz klar ist ist das Veranstaltungskonzept! Stadtrennen kosten aufgrund der umfangreichen Umbau- bzw. Vorbereitungsarbeiten i.d.R. eine Menge Geld und Aufwand und sind deshalb eigentlich nur durch äußerst attraktive Rennserien-Pakete zu stemmen - also in Berlin z.B. Formel E + DTM, in Amerika zusammen mit Indy. WEC wird schon schwieriger - wegen der Langstreckenrennen... Wie eine einzelne Rennserie ohne Akzeptanz, ohne Background und ohne Lobby das auf die Reihe bekommen soll ist für mich recht fraglich... Oder gibts da Kooperationspläne?

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 12:10

Beiträge: 39241
Bisher ist mir da nichts bekannt. Ich denke es ist immer auch eine Frage der Sicherheitsstandards etc. Ich halte das schon für durchführbar.

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 12:59

Beiträge: 7916
Ich weiß nicht, ich eher nicht... Stell Dir vor die bauen da wochenlang einen Stadtkurs auf um dann ein Rennen vor leeren Tribünen zu fahren... Wenn das so einfach wäre hätte das die DTM doch auch schon probiert...

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 15:42

Beiträge: 39241
Da stecken so viele bekannte Firmen drin, dass ein Scheitern quasi gar nicht möglich ist. Es wird Rennen geben auch an den genannten Orten. Kann sein, dass das vielleicht finanziell noch für böses Blut sorgen wird, aber es wird durchgeführt werden.

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 18:20

Beiträge: 7916
Das mag sein, aber das Problem mit dem Rahmenprogramm lösen die bekannten Firmen auch nicht. Niemand zahlt Geld dafür um ein paar surrende Bohrmaschinen bei drittklassigen Teams und Fahrern im Kreis fahren zu sehen. Wie gesagt, im Rahmen anderer Großveranstaltungen schon - aber so?

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 18:41

Beiträge: 2951
In irgendeiner Form als Rahmenprogramm muss aber wohl so ziemlich jede Serie anfangen. Die GTMasters ist ja am Anfang auch im Rahmenprogramm von z.B. der DTM gefahren, hat sich aber inzwischen als eigenständige Veranstaltung etabliert, weil eben guter Sport geboten wird. Und genau das muss auch die Formel E versuchen. Sowas wie die Stadtrennen kann immer nur als kurzfristige Attraktion gelten, damit begeistert man die Leute ein Mal, aber langfristig werden sie nur dabeibleiben, wenn auch guter Sport geboten wird.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 19:12

Beiträge: 2662
Also, ich hab hier & da mal darüber gelesen und diverses interessiertlos aufgenommen.
Intensivst verfolgt habe ich die ganze Szene noch nicht.
Von daher kann ich nicht Einschätzen oder Beurteilen, was da wohlmöglich auf mich zu kommt.
In wie weit ist denn da TV-Präsenz vorhanden?
BildBild

Beitrag Samstag 26. Oktober 2013, 19:13

Beiträge: 7916
Deshalb ja auch meine Frage bezüglich des geplanten Veranstaltungskonzeptes...
Es gibt so ne Formel E ja bei den Bikes schon ein paar Jahre - aber bis auf ein paar Dreizeiler in der MSa hab ich da noch nie was handfestes gesehen oder gehört...

Beitrag Sonntag 27. Oktober 2013, 00:21

Beiträge: 39241
Der_KaY hat geschrieben:
Also, ich hab hier & da mal darüber gelesen und diverses interessiertlos aufgenommen.
Intensivst verfolgt habe ich die ganze Szene noch nicht.
Von daher kann ich nicht Einschätzen oder Beurteilen, was da wohlmöglich auf mich zu kommt.
In wie weit ist denn da TV-Präsenz vorhanden?


Die gibt es:

https://www.motorsport-magazin.com/motor ... r-bekannt/

Beitrag Sonntag 27. Oktober 2013, 00:22

Beiträge: 39241
Mav05 hat geschrieben:
Deshalb ja auch meine Frage bezüglich des geplanten Veranstaltungskonzeptes...
Es gibt so ne Formel E ja bei den Bikes schon ein paar Jahre - aber bis auf ein paar Dreizeiler in der MSa hab ich da noch nie was handfestes gesehen oder gehört...


Das ist aber offensichtlich in der Formel-E anders, wird ja jetzt schon ein Jahr vor Serienstart recht ausführlich drüber berichtet.

Beitrag Dienstag 29. Oktober 2013, 21:55

Beiträge: 30
Das Mus Man Sehen Mit FOMEL E :D)

Beitrag Freitag 15. November 2013, 13:58

Beiträge: 39241
Jetzt macht auch noch Abt Sportsline mit - vielleicht sogar als Steigbügelhalter für Audi?

Beitrag Freitag 15. November 2013, 18:08

Beiträge: 2951
Durchaus möglich, Audi scheint ja einiges in seine e-tron Elektroautos zu investieren, da kann ich mir schon vorstellen, dass sie das Ganze auch sportlich bewerben wollen, ansonsten gibt es ja noch kaum sportliche Veranstaltungen für Elektroautos. Da werden wohl jetzt erstmal ein, zwei Saisons solche Teams wie Abt vorgeschickt und wenn sich zeigt, dass die Serie gut läuft, kommen die Werke nach.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Freitag 15. November 2013, 20:24

Beiträge: 7916
Alles schön und gut - aber ich zweifle immer noch am Veranstaltungskonzept... Jetzt soll das ganze auch noch eine Eintages-Veranstaltung werden...

Beitrag Freitag 15. November 2013, 23:14

Beiträge: 2662
MichaelZ hat geschrieben:
Jetzt macht auch noch Abt Sportsline mit - vielleicht sogar als Steigbügelhalter für Audi?

Jau, ABT mischt auch mit. Habs gelesen.
Formel E? Na klar. Her damit. Bin dabei. :lol: :lol:
BildBild

Beitrag Samstag 16. November 2013, 12:44

Beiträge: 39241
Ekelstein hat geschrieben:
Durchaus möglich, Audi scheint ja einiges in seine e-tron Elektroautos zu investieren, da kann ich mir schon vorstellen, dass sie das Ganze auch sportlich bewerben wollen, ansonsten gibt es ja noch kaum sportliche Veranstaltungen für Elektroautos. Da werden wohl jetzt erstmal ein, zwei Saisons solche Teams wie Abt vorgeschickt und wenn sich zeigt, dass die Serie gut läuft, kommen die Werke nach.


Wobei Audi Abt sogar schon offiziell unterstützt!

Beitrag Samstag 16. November 2013, 12:49

Beiträge: 39241
Mav05 hat geschrieben:
Alles schön und gut - aber ich zweifle immer noch am Veranstaltungskonzept... Jetzt soll das ganze auch noch eine Eintages-Veranstaltung werden...


Du darfst weiter zweifeln, aber bei den ganzen Leuten, die da involviert sind - ich kann mir ein Scheitern nicht vorstellen.

Beitrag Donnerstag 28. November 2013, 15:29

Beiträge: 39241
Der indische Hersteller Mahindra steigt auch ein. Man engagiert sich bereits in der Moto-3 und betreibt in Indien auch die Entwicklung von Elektro-Autos. Für mich durchaus ein interessanter Neueinsteiger.

Beitrag Donnerstag 28. November 2013, 17:03

Beiträge: 50
formel-e ... der untergang des rennsports... ekelhaft ist das!
"I love karting, it´s the most breathtaking sport in the world. More than F1, indeed." - Ayrton Senna

Beitrag Donnerstag 28. November 2013, 18:38

Beiträge: 7916
Klingt wie'n Gabelstapler...

http://www.youtube.com/watch?v=dqIsFbdLJ7k

Beitrag Donnerstag 28. November 2013, 18:43

Beiträge: 1035
tim91 hat geschrieben:
formel-e ... der untergang des rennsports... ekelhaft ist das!


Rennsport ist Rennsport

Beitrag Donnerstag 28. November 2013, 19:30

Beiträge: 7916
Mina hat geschrieben:
Rennsport ist Rennsport

Bis jetzt schleicht das Ding erst mal und rennt noch nicht...
Und Gehen ist auch Leichtathletik, sogar olympisch... Aber ästhetisch finden muß man es deshalb nicht...

Beitrag Freitag 29. November 2013, 10:10

Beiträge: 50
Mina hat geschrieben:
tim91 hat geschrieben:
formel-e ... der untergang des rennsports... ekelhaft ist das!


Rennsport ist Rennsport


für mich ist rennsport krach, gestank und speed!
die komischen formel-e dinger sind weder laut (im gegenteil die hören sich an wie ne mischung aus nem elektrischen rasierer und nem staubsauger), noch riechen die nach verbranntem sprit/öl, noch sind se schnell.... einfach schlecht...
"I love karting, it´s the most breathtaking sport in the world. More than F1, indeed." - Ayrton Senna

Beitrag Freitag 29. November 2013, 16:53

Beiträge: 39241
Was hat Motorsport mit Lärm zu tun? Also wer die aktuellen Motoren toll findet vom Sound, der hat nen seltsamen Geschmack. Motorsport soll für mich ein Wettrennen von Rennfahrern mit technischen Fahrzeugen sein, möglichst im Wettbewerb gegeneinander. Ob das Ding nun laut ist und stinkt ist doch egal.

Nächste

Zurück zu Motorsport-Mix

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video