Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Schumacher und Mercedes

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Schafft Schumacher 2012 seinen Ersten Mercedes-Sieg?

Ja
8
17%
Nein
15
33%
Ich wünsche es ihm
17
37%
Ich wünsche es ihm nicht
6
13%
 
Abstimmungen insgesamt : 46

Beitrag Samstag, 07. April 2012
AWE AWE

Beiträge: 13287
GloriaD hat geschrieben:
Die Diskussion um Fakten bzw wer weiß was Fakten sind usw, befindet sich im Resteplatz.


Wobei ich nicht nachvollziehen kann ,warum die Feststellungen von X-toph und Mav05 im Restplatz gelandet sind . Da gehört wohl eher der Müll hin auf den sich die Antworten bezogen und
der an Fakten in etwa so weit entfernt ist wie Flensburg vom Mittelmeer . Aber der steht kurioser weise nach wie vor im Tread

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 25500
AWE hat geschrieben:
GloriaD hat geschrieben:
Die Diskussion um Fakten bzw wer weiß was Fakten sind usw, befindet sich im Resteplatz.


Wobei ich nicht nachvollziehen kann ,warum die Feststellungen von X-toph und Mav05 im Restplatz gelandet sind . Da gehört wohl eher der Müll hin auf den sich die Antworten bezogen und
der an Fakten in etwa so weit entfernt ist wie Flensburg vom Mittelmeer . Aber der steht kurioser weise nach wie vor im Tread



Der Meister der Offtopic-Beiträge hat gesprochen. :D
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 3569
Formelchen. Entscheid dich mal. Entweder, du meldest einen Beitrag und wir verschieben ihn, oder du gehst darauf ein. So st die handhabe echt dämlich, weil ich deinen Folgebeitrag im Prinzip auch verschieben müsste, weil du den gemeldeten Beitrag zitierst.

Kannst du mir folgen?
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 1679
ach muss man hier einfach melden und es wird, ohne groß darüber nachzudenken, verschoben, oder wie?

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 3569
Nein, dass nicht. Aber ich würde mich auch daran stören, wenn mich jmd herablassend behandelt. Deswegen kann ich formelchen da schon verstehen. Was ich dann nicht verstehe, wenn er auf solche Kommentare noch eingeht. Das ist nicht sonderlich stringent.

Und da du dich sofort in die Sache einmischst, gehe ich davon aus, dass du weißt, dass dein Beitrag gemeint war, der einfach nur ein sinnloser Spamkommentar war. Also brauchst du dich gar nicht aufzuplustern, von wegen "hier wird sofort verschoben".

Und jetzt Thema. Vielleicht mal zur Abwechslung ohne bashing.
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 1679
dann bitte nocheinmal den betreffenden kommentarverlauf und die dort aufspielend dargestellten "fakten" durchlesen.

wenn mir auf solche art und weise erklärt wird, was mir so alles fremdwörter sein sollen, frage ich mich, wo hier die definition von spam anfängt.

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 10696
Kimika hat geschrieben:
Und da du dich sofort in die Sache einmischst, gehe ich davon aus, dass du weißt, dass dein Beitrag gemeint war, der einfach nur ein sinnloser Spamkommentar war. Also brauchst du dich gar nicht aufzuplustern, von wegen "hier wird sofort verschoben".

Wenn jemand in total ignoranter Selbstüberschätzung einem anderen was über "Fakten" erklären will ohne zu checken dass er gerade total danebenliegt braucht der sich wohl kaum beschweren... Hätte der Mod wohl eher drauf hinweisen können als die richtige Meinung zu verschieben...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 07. April 2012
AWE AWE

Beiträge: 13287
Kimika hat geschrieben:
Formelchen. Entscheid dich mal. Entweder, du meldest einen Beitrag und wir verschieben ihn, oder du gehst darauf ein. So st die handhabe echt dämlich, weil ich deinen Folgebeitrag im Prinzip auch verschieben müsste, weil du den gemeldeten Beitrag zitierst.

Kannst du mir folgen?



Ach sio läuft das bei euch .
Unser Faktenverdreher drückt den Anscheisser-Button und ihr verschiebt die Beiträge . Gut zu wissen :D

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 3569
Mav, Meinungsfreiheit ist das Stichwort. Komm damit klar, oder nicht. Das ist nicht das Problem der Mods.

Unser Problem sind persönliche Angriffe und da geht der Trend zur Nulltolleranz. Stellt euch darauf ein. Dann ist nichts mehr mit "Herr schmeiß Hirn" o.ä.

Ich versteh überhaupt nicht, wieso ihr es über JAHRE nicht lernt, einen User ins leere laufen zu lassen. Über Jahre diskutiert ihr die gleiche Sch... gegen eine Wand. Warum nur? Woher nehmt ihr nur die Energie?
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 10696
Kimika hat geschrieben:
Mav, Meinungsfreiheit ist das Stichwort. Komm damit klar, oder nicht. Das ist nicht das Problem der Mods.

Meinungsfreiheit ist das eine, nachweislich falsche Aussagen das andere...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 3569
AWE hat geschrieben:
Kimika hat geschrieben:
Formelchen. Entscheid dich mal. Entweder, du meldest einen Beitrag und wir verschieben ihn, oder du gehst darauf ein. So st die handhabe echt dämlich, weil ich deinen Folgebeitrag im Prinzip auch verschieben müsste, weil du den gemeldeten Beitrag zitierst.

Kannst du mir folgen?



Ach sio läuft das bei euch .
Unser Faktenverdreher drückt den Anscheisser-Button und ihr verschiebt die Beiträge . Gut zu wissen :D


Ja, versuchs mal. Der gemeldete Beitrag muss aber schon gegen eine Regel verstoßen. Und in den Regeln gibt es keinen Paragraphen, der besagt, man darf AWE nicht auf die Nerven gehen. Ahhh, Moment mal. Nichts geht AWE auf die Nerven. Nicht mal Chuck Norris kann AWE auf die Nerven gehen. 8-)
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 3569
Mav05 hat geschrieben:
Kimika hat geschrieben:
Mav, Meinungsfreiheit ist das Stichwort. Komm damit klar, oder nicht. Das ist nicht das Problem der Mods.

Meinungsfreiheit ist das eine, nachweislich falsche Aussagen das andere...

Du, ich halte mich bei euch thematisch raus. Nur warum machst du für dich nicht einen Haken dran und ignorierst diese eine Meinung, die deiner Meinung nach falsch ist?

Entweder, eure Erklärungsversuche scheitern, weil der Empfänger nicht bereit oder in der Lage ist sie nachzuvollziehen, oder aber da an der einen Tastatur sitzt ein riesen Scherzkeks, der nichts besseres zu tun hat.

Da wir uns nicht anmaßen zu wissen, wer hier recht hat und es auch nicht der Sinn eines Forum ist, Wahrheit zu definieren, werden wir hier nicht das zensieren anfangen. Auch wenn bei manchen Aussagen alle Toten dieser Erde im Grabe rotieren.
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Samstag, 07. April 2012
AWE AWE

Beiträge: 13287
Kimika hat geschrieben:
Mav, Meinungsfreiheit ist das Stichwort. Komm damit klar, oder nicht. Das ist nicht das Problem der Mods.

Na das hören wir doch gerne , Blödsinn als Fakten verkaufen ist "max.Meinungsfreiheit" und diese als Blödsinn zu benennen zählt unter Spam .
Unser Problem sind persönliche Angriffe und da geht der Trend zur Nulltolleranz. Stellt euch darauf ein. Dann ist nichts mehr mit "Herr schmeiß Hirn" o.ä.

Wobei der Herr der schmeissen soll ,ja persönlich nicht angegriffen wird und ich kann miich nicht erinnern das irgend wer in dem Zusammenhang namentlich einen genannt hätte ,der damit erschlagen werden soll. Von daher ...
Ich versteh überhaupt nicht, wieso ihr es über JAHRE nicht lernt, einen User ins leere laufen zu lassen. Über Jahre diskutiert ihr die gleiche Sch... gegen eine Wand. Warum nur? Woher nehmt ihr nur die Energie?

Das erzählst DU uns . Deine "Diskussionen" mit mir namentlich bekannten Usern sind hier aktenkundig

Es ist also offizieller Tenor dieses Forums ( um beim aktuellen Beispiel zu bleiben ) User die eindeutig falsche Daten als Fakten verkaufen ,hier "ins leere laufen zu lassen " ,was ja nichts anderes
bedeutet ,als das wir den Blödsinn nicht kommentieren ,sprich richtigstellen sollen . Wenns so gewünscht wird .

Ach ja ,die persönlichen Angriffe . Hier sind ja schon einige mal wegen persönlicher Angriffe gesperrt worden . Blöderweise nicht die ,die hier "zensiert " werden - oder sehe ich das falsch ?

Beitrag Samstag, 07. April 2012

Beiträge: 10696
Im konkreten Fall sind Wahrheiten in Ergebnislisten nachlesbar...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 07. April 2012
AWE AWE

Beiträge: 13287
Kimika hat geschrieben:
AWE hat geschrieben:
Kimika hat geschrieben:
Formelchen. Entscheid dich mal. Entweder, du meldest einen Beitrag und wir verschieben ihn, oder du gehst darauf ein. So st die handhabe echt dämlich, weil ich deinen Folgebeitrag im Prinzip auch verschieben müsste, weil du den gemeldeten Beitrag zitierst.

Kannst du mir folgen?



Ach sio läuft das bei euch .
Unser Faktenverdreher drückt den Anscheisser-Button und ihr verschiebt die Beiträge . Gut zu wissen :D


Ja, versuchs mal. Der gemeldete Beitrag muss aber schon gegen eine Regel verstoßen. Und in den Regeln gibt es keinen Paragraphen, der besagt, man darf AWE nicht auf die Nerven gehen. Ahhh, Moment mal. Nichts geht AWE auf die Nerven. Nicht mal Chuck Norris kann AWE auf die Nerven gehen. 8-)



Wobei es vollkommen egal ist ,ob der Beitrag auf den sich der gemeldete Beitrag bezog ,gegen eine Regel verstoßen hat und wenn es auch nur die so unnütze Regel der Wahrheit betrifft ?
Das es allerdings noch keinen Paragraphen gibt ,der es verbietet AWE auf die Nerven zu gehen ,das ist eine eindeutige Regellücke . Natürlich dürfen mich nicht alle lieben ,Ein paar dürfen mich auch einfach nur gern haben und auf die Nerven gehen kann mir grundsätzlich nur jemand den ich auch nur ansatzweise ernst nehmen kann . Von daher ...
Ich hab bisher noch nie den Anscheißer-Button gedrückt und so wird das auch bleiben . Genauso wenig wie ich ich öffentlich gemachte Dinge per PN "klären" werde . Aber das müsste sich ja mittlerweile rumgesprochen haben unter den Mods ,oder ?

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 3569
Ich werde hier nicht zensieren und meine Kollegen wahrscheinlich auch nicht. Die E-Mail-Adresse des Seitenbetreibers ist bekannt. Darauf kann ich verweisen.

Ansonsten kann ich nur empfehlen, nicht darauf einzugehen. Nur weil es da geschrieben steht, ist es nicht richtig. Ihr habt es richtig gestellt. Jeder kann das lesen. Ihr habt die Argumente aufgeführt. Zeigt das keine Wirkung, bleibt euch nichts anderes übrig, als euch damit abzufinden, dass ihr seine Meinung nicht ändert und keine Einsicht erreicht und dann bleibt nur ignorieren.

Aber es bringt nichts, aus Frustration beleidigend oder herablassend zu werden.

Hier sind Leute aus verschiedensten Gründen in Absprache mit dem Seitenbetreiber Herrn Sperl gesperrt worden.


AWE hat geschrieben:
.... Ein paar dürfen mich auch einfach nur gern haben und auf die Nerven gehen kann mir grundsätzlich nur jemand den ich auch nur ansatzweise ernst nehmen kann . Von daher ..

Wo ist dann dein Problem, den einen auszublenden? Du nimmst ihn ja zumindest so ernst, als das du mit ihm diskutierst.

Ich hab bisher noch nie den Anscheißer-Button gedrückt und so wird das auch bleiben . Genauso wenig wie ich ich öffentlich gemachte Dinge per PN "klären" werde . Aber das müsste sich ja mittlerweile rumgesprochen haben unter den Mods ,oder ?

Ja, dann drück ihn nicht. Zwingt dich doch keiner. Und PN schreiben muss hier auch keiner. Aber wer hier öffentlich Leute diffamiert, muss damit rechnen, dass der Kram im Restplatz landet.
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 10696
Kimika hat geschrieben:
Aber wer hier öffentlich Leute diffamiert, muss damit rechnen, dass der Kram im Restplatz landet.

Wenn also einer in arrogant-selbstüberschätzender Art nachweislich Falschaussagen verbreitet ist das in Ordnung, wenn man ihm diese Falschaussagen im dazu angemessenen Ton vor die Nase hält nicht...? Das meint ihr doch nicht ernst, oder?
Jeder kann sich mal irren und dafür berichtigt werden - aber wenn man es permanent und in so ultimativ-provokanter Weise macht ist es wohl verständlich, wenn die Reaktion derer, die es offensichtlich besser wissen, leicht gereizt erfolgt...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 0
Und du hast jetzt nicht das Gefühl es mit zwei Ignoranten zu tun zu haben..?

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 3569
Mav05 hat geschrieben:
Kimika hat geschrieben:
Aber wer hier öffentlich Leute diffamiert, muss damit rechnen, dass der Kram im Restplatz landet.

Wenn also einer in arrogant-selbstüberschätzender Art nachweislich Falschaussagen verbreitet ist das in Ordnung, wenn man ihm diese Falschaussagen im dazu angemessenen Ton vor die Nase hält nicht...? Das meint ihr doch nicht ernst, oder?

Noch mal: ich entscheide hier nicht über Recht und Unrecht und ich werde hier nicht zensieren! Das wird kein Mod machen und deswegen: doch, dass meinen wir ernst. Sofern sich jmd. im Rahmen der Regeln bewegt und nicht gegen geltenes Recht verstößt, haben weder wir, noch der Seitenbetreiber handhabe.
Überleg doch mal aus anderer Sicht. (Dass hat jetzt nichts mit formelchen zu tun.) Nazis dürfen nach wie vor ihre Meinung in Deutschland kund tun und alle wissen, dass sie Falschaussagen tätigen, wenn sie den Holocaust leugnen. Es ist trotzdem nicht verboten.
Und wenn hier wer sagt, der Himmel ist grün, dann kannst du auch nur sagen, "dass stimmt nicht".

Jeder kann sich mal irren und dafür berichtigt werden - aber wenn man es permanent und in so ultimativ-provokanter Weise macht ist es wohl verständlich, wenn die Reaktion derer, die es offensichtlich besser wissen, leicht gereizt erfolgt...

Und gerade weil er es so provokant macht, ist er doch umso durchsichtiger. Angenommen, keiner würde mehr auf seine Meinung eingehen, KEINER, dann hätte er mit seiner Meinung keine Plattform mehr. In erster Linie ist das Selbstdisziplinierung. Und dass das am schwersten ist, weiß ich aus eigener Erfahrung. Aber mein Leben wird leichter, wenn ich einigen Menschen keine Beachtung mehr schenke.

Zum Thema:
Mit zwei Rennen ist jetzt eine Tendenz der besseren Performance Schumachers zu erkennen. Liegt das nur am Auto, oder hat er auch seine Fähigkeiten wieder verbessert. Im Vergleich zu Räikkönen sieht er dennoch "alt" aus. Wobei dieser den Vorteil eines guten Autos hat.

Wie vergleichbar sind die beiden Rückkehrer?
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Sonntag, 08. April 2012
AWE AWE

Beiträge: 13287
Kimika hat geschrieben:
Mav05 hat geschrieben:
Kimika hat geschrieben:
Aber wer hier öffentlich Leute diffamiert, muss damit rechnen, dass der Kram im Restplatz landet.

Wenn also einer in arrogant-selbstüberschätzender Art nachweislich Falschaussagen verbreitet ist das in Ordnung, wenn man ihm diese Falschaussagen im dazu angemessenen Ton vor die Nase hält nicht...? Das meint ihr doch nicht ernst, oder?

Noch mal: ich entscheide hier nicht über Recht und Unrecht und ich werde hier nicht zensieren! Das wird kein Mod machen und deswegen: doch, dass meinen wir ernst. Sofern sich jmd. im Rahmen der Regeln bewegt und nicht gegen geltenes Recht verstößt, haben weder wir, noch der Seitenbetreiber handhabe.
Überleg doch mal aus anderer Sicht. (Dass hat jetzt nichts mit formelchen zu tun.) Nazis dürfen nach wie vor ihre Meinung in Deutschland kund tun und alle wissen, dass sie Falschaussagen tätigen, wenn sie den Holocaust leugnen. Es ist trotzdem nicht verboten.
Und wenn hier wer sagt, der Himmel ist grün, dann kannst du auch nur sagen, "dass stimmt nicht".

Jeder kann sich mal irren und dafür berichtigt werden - aber wenn man es permanent und in so ultimativ-provokanter Weise macht ist es wohl verständlich, wenn die Reaktion derer, die es offensichtlich besser wissen, leicht gereizt erfolgt...

Und gerade weil er es so provokant macht, ist er doch umso durchsichtiger. Angenommen, keiner würde mehr auf seine Meinung eingehen, KEINER, dann hätte er mit seiner Meinung keine Plattform mehr. In erster Linie ist das Selbstdisziplinierung. Und dass das am schwersten ist, weiß ich aus eigener Erfahrung. Aber mein Leben wird leichter, wenn ich einigen Menschen keine Beachtung mehr schenke.

Zum Thema:
Mit zwei Rennen ist jetzt eine Tendenz der besseren Performance Schumachers zu erkennen. Liegt das nur am Auto, oder hat er auch seine Fähigkeiten wieder verbessert. Im Vergleich zu Räikkönen sieht er dennoch "alt" aus. Wobei dieser den Vorteil eines guten Autos hat.

Wie vergleichbar sind die beiden Rückkehrer?



Deine "Beispiele " ziehen einem den Zahnbelag von den Schneidezähnen . Schon mal etwas von Gesetzen gehört .Dann schau mal unter Volksverhetzung nach und schreib hier nicht so einen Dummfug .
Aber irgendwie scheint das zu der Linie zu passen ,die hier verfolgt wird . Der Himmel ist grün ,die Wiese ist blau und das was formelchen von sich gibt ,ist schlau
Zuletzt geändert von AWE am Sonntag, 08. April 2012, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 45286
Naja ich kann Kimika schon verstehen. Es ist halt nunmal nicht ihr Job nachzuschauen, ob die Dinge richtig sind. Solche Fakten, die nachweislich falsch sind, wie das Ergebnis des Kanada GP 1995 gibts ja nicht immer - oft sind es einfach Meinungsverschiedenheiten.

Ihr könnt doch auch einfach mal akzeptieren, dass andere eine andere Meinung haben. Dass man darauf eingeht und das nicht so stehen lässt, leuchtet mir auch ein. Mir wird auch immer vorgehalten, dass wenn Mods provozoeren, ich halt nicht drauf eingehen soll - aber das fällt nunmal schwer, wenn Dinge über mich öffentlich zu lesen sind, die so nicht stimmen oder gar beleidigend sind. Sich da zurückzuhalten ist schwer, genauso, wenn irgendwo Bullshit geschrieben wird.

Nur man kann das auch einfach in einem gemäßigterem Ton machen. Weiß nicht, wieso man da beleidigend werden muss...

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 25500
Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Ich habe doch zugegeben, dass ich mich bei dem Ergebnis des Kanada GP 1995 vertan habe. Schumacher war auf P5 und nicht auf P2. Auch mir können Fehler unterlaufen, ist ja schließlich schon 17 Jahre her.

Aber geil dass sich einige Leute hier so dran hochziehen. :lol: :lol: :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 25500
Kimika hat geschrieben:
Formelchen. Entscheid dich mal. Entweder, du meldest einen Beitrag und wir verschieben ihn, oder du gehst darauf ein. So st die handhabe echt dämlich, weil ich deinen Folgebeitrag im Prinzip auch verschieben müsste, weil du den gemeldeten Beitrag zitierst.

Kannst du mir folgen?



Ich kann dir sehr wohl folgen und wenn ich offtopic-Beiträge schreibe, kannst du sie gern löschen.

Wobei ich diesbezüglich unter offtopic nur Beiträge verstehe, die mit Motorsport direkt nix zutun haben. Dass eine Diskussion in einem Thread mal thematisch abweicht, ist normal und meiner Meinung nach nicht tragisch, solang es nicht überhand nimmt und weiterhin inhaltlich mit Motorsport zutun hat.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 5468
Na ja, ein kurzer "Exkurs" ist in jedem Thread drin und auch durchaus wünschenswert. Es geht ja oft auch um´s "Große Ganze", Zusammenhänge, Präzedenzfälle usw.
Deswegen muss man in den einzelnen Threads nicht akribisch und ausschließlich nur zum Thema schreiben.

Andererseits führt es bei Neulingen oder gelegentlichen Besuchern zu Verwirrung, wenn z.B. in einem Thread zu Jenson Button seitenlang über die Aerodynamik des aktuellen Ferrari diskutiert wird.
In solchen Fällen erfolgt dann ein Hinweis unsererseits. Der ist in keinster Weise böse gemeint, noch wird jemand bestimmtes damit angesprochen.
Es ist aber doch von keinem User zuviel verlangt, die Diskussion nach einem solchen Hinweis im passenden Fred fortzusetzen, oder?
I´m the bad dream
that f********* just had today...

Beitrag Sonntag, 08. April 2012

Beiträge: 25500
albj hat geschrieben:
Es ist aber doch von keinem User zuviel verlangt, die Diskussion nach einem solchen Hinweis im passenden Fred fortzusetzen, oder?



Genau das hab ich auch getan, leider wurde die Diskussion dann trotzdem durch andere im Button-Thread fortgesetzt.


Wie auch immer. Um mal zum Thema zurückzukommen:

Sogar Schumacher-Gegner Stewart hat nun gesagt, dass Schumachers Leistungen nun wieder gut sind und er sieht Rosberg zunehmen unter Druck.

Auch wenn das tendenziell stimmt, finde ich diese Aussagen nach zwei Rennen etwas übertrieben. Vermutlich wird Rosberg schon in China zumindest im Quali mal wieder zurückschlagen - das würde ich ihm jedenfalls zutrauen.

Aber erstmal bin ich gespannt, wie Charlie Whiting am Donnerstag im Thema F-Schacht entscheidet, nachdem Lotus und Red Bull nun eine dritte Klarstellung in dieser Affäre gefordert haben.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

VorherigeNächste

Zurück zu Die Fahrer