Blancpain GT Series

24h Spa 2018: Neues Qualifying-Format, Zeitplan überarbeitet

Bei den 24h von Spa erwartet die Fans 2018 ein überarbeiteter Zeitplan. Das Qualifying-Format ändert sich im Vergleich zur Vergangenheit.
von Tobias Ebner

Motorsport-Magazin.com - Kleine Revolution beim 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps: Die Organisatoren der SRO rund um Stéphane Ratel haben für 2018 den Zeitplan überarbeitet. Für das Saisonhighlight der Blancpain GT Serie und der Intercontinental GT Challenge gilt ab diesem Jahr ein neuer Fahrplan. Möglich wird dies durch ein neues Qualifying-Format, das zum Jahres-Höhepunkt eingeführt wird.

Die Änderungen im Zeitplan betreffen einzig und allein die Qualifying-Session zu den 24h von Spa. Freies Training, Pre-Qualifying, Nacht-Training, Warm Up und Superpole bleiben von den Änderungen unberührt. 2017 stand noch eine einzige Qualifying-Session mit einer Dauer von insgesamt 75 Minuten auf dem Programm. In diesem Jahr wird die Session in vier Teile aufgesplittet: Q1, Q2, Q3 und Q4. Jeder Abschnitt dauert 15 Minuten, sodass sich insgesamt maximal 60 Minuten möglicher Fahrzeit ergeben.

Im Gegensatz zur Vergangenheit wird jedoch nicht mehr die schnellste Runde gewertet, die das Fahrer-Trio auf ihrem Auto erzielt hat. Stattdessen wird der Schnitt aus der jeweils schnellsten Runde aller drei Fahrer pro Auto herangezogen. Eine ähnliche Regelung also wie im WEC-Qualifying, wo zwei Fahrer pro Fahrzeug eine Zeit setzen müssen und dann der Schnitt der jeweils schnellsten Runden die Startposition ermittelt. Damit werden in Spa die gleichen Quali-Regeln angewandt, wie im restlichen Blancpain GT Endurance Cup. Der Zeitplan zu den 24 Stunden von Spa 2018 sieht im Einzelnen wie folgt aus:

24h Spa 2018: Der Zeitplan

24h Spa 2017: Die Highlights des Rennens: (07:35 Min.)

Di., 24.07.2018:
14:55 Uhr - 17:55 Uhr: Bronze-Test

Do., 26.07.2018:
11:45 Uhr - 13:15 Uhr: 1. Freies Training
18:25 Uhr - 19:25 Uhr: Pre-Qualifying
20:50 Uhr - 21:05 Uhr: Q1
21:12 Uhr - 21:27 Uhr: Q2
21:34 Uhr - 21:49 Uhr: Q3
21:56 Uhr - 22:11 Uhr: Q4
22:30 Uhr - 00:00 Uhr: Nacht-Training

Fr., 27.07.2018:
18:30 Uhr - 19:00 Uhr: Warm Up
19:10 Uhr - 19:40 Uhr: Superpole

Sa., 28.07.2018:
16:30 Uhr: Start

So., 29.07.2018:
16:30 Uhr: Ziel


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter