Auto

Mächtig, schnell und beeindruckend - X6 FALCON macht seinem Namensgeber alle Ehre

Wer gegen den X6 FALCON by AC Schnitzer auf der Straße antritt und nicht fliegen kann, hat schon verloren.

Motorsport-Magazin.com - Er legt die Flügel an, gibt Gas und schießt wie ein Torpedo auf seine Beute zu. Das neueste Ausnahmefahrzeug aus dem Hause AC Schnitzer hört auf den Namen X6 FALCON und macht seinem Namensgeber alle Ehre.

Mit Leistungssteigerungen von 306 auf 360 PS für den X6 35i, von 450 auf 525 PS beim X6 50i und von 575 auf satte 650 PS beim BMW X6 M ist die Geschwindigkeit bei den Benzinmotoren deutlich erhöht. Aber auch beim BMW X6 30d und 40d lässt der FALCON mit 309 anstatt 258 PS bzw. 360 PS anstatt 313 PS die Konkurrenz hinter sich.

Wer eine solche Geschwindigkeit vorlegt, muss nicht leise sein: Der X6 FALCON lässt mit den verschiedenen AC Schnitzer Schalldämpfer-Versionen mit "Racing" Endblenden von sich hören.

Für den X6 M steht ein weiterer AC Schnitzer Schalldämpfer inklusive Klappensteuerung mit zwei "Carbon Evo", "Sport" oder "Sport Black" Endblenden zur Verfügung. Im Ausland lotet der FALCON X6 M mit Schalldämpfern in der Exportversion die auditiven Grenzen jenseits der Serie aus.

Neu ist der Dieselsound für die X6: Das AC Schnitzer Soundmodul-Set für Dieselfahrzeuge besteht aus einem Doppel-Schalldämpfer mit "Racing Endblenden" und einem Soundmodul, das über eine Fernbedienung sieben (6 + Serie) verschiedene Auspuffsounds steuert und die X6 Dieselfahrzeuge auch bei niedriger Drehzahl gefährlich klingen lässt.

Auf beeindruckende Schnelligkeit ist beim X6 FALCON by AC Schnitzer alles zugeschnitten: Die mächtige und bullige Gestalt des brandneuen, zehnteiligen AC Schnitzer FALCON Breitbaukits für die vorderen und hinteren Kotflügel inklusive FALCON Vitro-Emblem lässt das Fahrzeug schon im Stand maskulin und kraftvoll wirken. Aber auch einzelne Spezialentwicklungen, wie AC Schnitzer Frontschürze, Bonnet Vents (mit optionalen Chrom-Designelementen), Carbon Spiegelcover (nicht für X6 M) und Heckflügel in der Exportversion sowie Heckdiffusor, Carbon Heckschürzeneinsatz (X6 M) und Heckschürzenfolie zeigen, dass der FALCON immer ganz vorne mitfahren wird.

Dabei sorgen die Tieferlegungen der AC Schnitzer Fahrwerksfedernsätze von 15 - 20 mm vorne und hinten für eine Verfolgung mit der nötigen Präzision und Kontrolle.

Kraft gepaart mit Schnelligkeit und Eleganz: Der X6 FALCON by AC Schnitzer zeigt seine Werte auch im Inneren. Das Interieur des Ausnahmefahrzeugs überzeugt durch Aluminium Pedalerie und Fußstütze, AC Schnitzer Keyholder und Fußmatten aus Velours.

Eleganz in Kombination mit maskulinem Design präsentiert die neu interpretierte klassische Doppelspeiche der AC1 Felgen in BiColor oder matt Anthrazit, die dem X6 FALCON in 22 Zoll Größe die passende sportliche Hybridoptik verleiht.

Zudem stehen auch Typ VIII Rennsport-Schmiedefelgen in BiColor (22 Zoll), Typ VIII Felgen in BiColor Schwarz oder Silber (20 Zoll), Typ V Leichtbau-Schmiedefelgen in BiColor oder Anthrazit (22 Zoll) sowie Typ IV Felgen in BiColor Schwarz (20 Zoll) mit der passenden Bereifung zur Verfügung, wenn der X6 FALCON auf die Straße rollt.

Die Aachener Tuning-Experten zeigen mit dem neuesten Modell aus der FALCON-Serie erneut, dass jenseits der Serie alles möglich ist. Denn wer gegen den X6 FALCON by AC Schnitzer auf der Straße antritt und nicht fliegen kann, hat schon verloren.


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video

a