Motorsport-Magazin.com Plus
24 h Le Mans

24 Stunden von Le Mans künftig live bei RTL Nitro

RTL Nitro avanciert 2021 zu einem wichtigen Motorsport-Sender. Mit den 24 Stunden von Le Mans darf man sich über einen hochkarätigen Neuzugang freuen.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Die 24 Stunden von Le Mans haben im deutschen Fernsehen eine neue Heimat: Das Rennen wird künftig auch bei RTL Nitro laufen. Das verkündete der Sender am Dienstag. "Das prestigeträchtige Rennen von Le Mans ist der Höhepunkt eines neu erworbenen TV-Rechtepakets und wird erstmals live und in voller Länge am Wochenende vom 21. bis 22. August von NITRO übertragen", heißt es in einer Presseaussendung.

Neben dem 24-Stunden-Klassiker sicherte sich der TV-Sender auch ein umfangreiches Rechtepaket an der kompletten Langstrecken-WM. Somit werden auch die übrigen WEC-Läufe in irgendeiner Form bei RTL Nitro zu sehen sein. Als Sublizenznehmer von RTL Nitro steigt auch Sport1 in die WEC-Berichterstattung ein und zeigt etwa die "8 Stunden von Portimao" am 13. Juni live.

Darüber hinaus bleibt RTL Nitro weiterhin TV-Partner des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring und zeigt künftig auch das ADAC GT Masters live. "Mit den traditionsreichen 24h-Langstrecken-Rennen von Le Mans und am Nürburgring sowie einer der weltweit führenden Serien im GT-Sport - das ADAC GT Masters - besitzen wir ein überaus starkes Rennsportpaket, das Nitro zur festen TV-Adresse für Motorsport-Fans in Deutschland macht", wird Nitro-Senderchef Oliver Schablitzki in der Presseaussendung zitiert.

Entwarnung gibt es aber für alle Fans der Eurosport-Übertragungen. Zwar bezeichnete sich RTL Nitro als in der Presseaussendung als "exklusiver Partner", Verantwortliche von Eurosport stellten via Twitter rasch klar, dass der Sportsender sehr wohl auch weiterhin live aus Le Mans und von der WEC berichten wird. So versicherte Gernot Bauer, Head of Sports der Eurosport-Mutter Discovery, auf Nachfrage von Motorsport-Magazin.com, dass die Rennen auch weiterhin auf den Kanälen des Senders zu sehen sein werden.


Weitere Inhalte: