Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 26. Mai

Das Neueste aus der F1-Welt

Das Saisonhighlight in Monaco ist vorbei? Nicht bei Motorsport-Magazin.com. Wir versorgen euch das ganze Jahr mit Top-News.
von

Motorsport-Magazin.com - 20:30 Uhr - Tag 1 nach Monaco ist schon wieder Geschichte und so langsam aber sicher dürfen wir unsere Gedanken schon auf das nächste Rennen in Kanada richten ;) Wir verabschieden uns für heute von allen treuen Lesern, und hoffen, euch gut unterhalten und informiert zu haben. Zum Abschied unterstützen wir Ferrari-Pilot Fernando Alonso, der sich für die nun zwei Millionen Follower bei Twitter bedankt!

19:58 Uhr - Die aktiven Zeiten als Formel-1-Pilot des zweifachen Monaco-Siegers David Coulthard sind zwar dabei, dennoch trägt er bisweilen offensichtlich immer noch seinen Teil zu den Triumphfahrten im Fürstentum bei. Von 2009-2012 gastierte der spätere Sieger stets im Columbus Hotel in Monte Carlo, das der Schotte im Jahr 2001 übernommen und modernisiert hatte. Auch er nächtigte vor seinem Sieg 2002 dort, wie auch Fernando Alonso 2006. Ist das Hotel etwa tatsächlich mit einem positiven Fluch belegt? :)

19:10 Uhr - Nico Rosberg fuhr sich mit seinem souveränen Start-Ziel-Sieg in Monaco in die Geschichtsbücher der Formel 1. Seit Ayrton Senna 1990 und 1991 ist er der erste Pilot, der zwei Rennen in Folge im Fürstentum jede einzelne Runde in Führung lag.

Nico Rosberg führte bereits das zweite Jahr in Folge jede einzelne Runde des Monaco GPs an - Foto: Sutton

18:10 Uhr - Große Ehre für Fernando Alonso! Der Ferrari-Superstar wird bei den 24h von Le Mans am 14. und 15. Juni als offizieller Flaggenschwenker das legendärste Langstreckenrennen der Welt eröffnen. Dies gab Ferrari auf seiner offiziellen Homepage bekannt. Auch Gianni Agnelli im Jahr 1968 sowie Luca di Montezemolo 2009 wurde diese Ehre bereits zuteil.

17:43 Uhr - Jules Bianchi ist nach seiner schier unglaublichen Fahrt in die Punkte in Monaco derzeit in aller Munde. Somit ist er zwar der erfolgreichste Marussia-Pilot aller Zeiten, beim Monaco GP aber nur auf Rang zwei in seiner eigenen Familie! Der Grund: Großonkel Lucien Bianchi wurde 1968 auf Cooper-BRM sensationell Dritter beim Traditionsrennen - hinter Graham Hill und Richard Attwood.

Lucien Bianchi wurde 1968 in Monaco Dritter - Foto: Sutton

17:05 Uhr - Auf den Tag genau zwölf Jahre ist es her, dass David Coulthard seinen zweiten und letzten Sieg in Monaco einfuhr - damals für McLaren Mercedes. Auch der Traditionsrennstall erinnert sich natürlich gerne an diesen Tag zurück. Schließlich sind Siege für die Chrompfeile schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr.

16:58 Uhr - Knapp eine Woche war unsere Kerstin nun in Monaco unterwegs. Mit einigen interessanten Lehren im Gepäck verlies sie das Fürstentum: Was sie Spannendes zu erzählen hat, findet ihr hier:

16:05 Uhr - Beschwerte sich Lewis Hamilton zu Recht über den Boxenfunk bei seinem Team? Seiner Meinung nach hätte er bereits vor dem Herausfahren des Safety Cars die Box anfahren sollen. Wir klären die Schlüsselszene des Rennens in der großen Rennanalyse genau auf:

15:30 Uhr - Wie urteilt eigentlich die internationale Presse über den Großen Preis von Monaco? Wir haben die wichtigsten Stimmen in einer Bilderserie für euch zusammengefasst:

14:42 Uhr - Die Bilder aus Monaco sind die besten des Jahres, daran gibt es keinen Zweifel. Aber nicht nur auf der Strecke sind unsere Fotografen näher dran als sonst.

Näher dran ist nur Freundin Vivian - Foto: Sutton

14:15 Uhr - Unsere Analyse-Tools laufen auf Hochtouren, der Kollege Menath arbeitet gerade an der Renn-Analyse. Heute im Zentrum der Betrachtung: Meckerte Lewis Hamilton zu recht über seine Strategie? Die Auflösung gibt es im Verlauf des Nachmittags.

13:38 Uhr - Heftiges Brodeln in der Formel-1-Gerüchteküche! Angelt sich Mercedes AMG Design-Genie Adrian Newey von Konkurrent Red Bull? Mit Fantasiegehältern, die teils das Doppelte über den aktuellen liegen, soll F1-Dominator Mercedes bereits die Widerstandsfähigkeit Neweys getestet haben, verriet Helmut Marco in Monaco.

13:10 Uhr - Formel-1-Pilot müsste man sein...Während wir in unserem leider zu warmen Büro sitzen, lässt sich Fernando Alonso bequem im Motorboot durch den sonnendurchfluteten Hafen von Monaco kutschieren. Gemein, gemein...

12:40 Uhr - Ihr habt das Monaco-Wochenende verpasst? Kein Problem. Wir fassen die Tops und Flops noch einmal ausführlich für euch zusammen:

Die zahlreichen Vettel-Fans in Monaco sprachen ihrem Idol Mut zu - Foto: Sutton

11:53 Uhr - Zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg bahnt sich spätestens nach Rosbergs Qualifying-Verbremser in Monaco langsam aber sicher eine Eiszeit an. Um eine Eskalation zu vermeiden, wäre eine 'Paar-Therapie' wohl genau das Richtige, um die beiden Diven wieder zu beruhigen. So könnte das in etwa aussehen:

11:46 Uhr - Neben tollem Rennsport lieferte das Monaco-Wochenende natürlich ebenfalls sensationelle Bilder en masse. Wir haben wie immer eine kleine aber feine Galerie der 'Fundsachen' zusammengestellt. Klickt euch durch!

10:59 Uhr - Aus gegebenem Anlass einfach mal eine Großaufnahme von Jules Bianchi. Wir haben in der Vergangenheit oft genug auf die kleinen Teams eingeschlagen, dann müssen wir Marussia jetzt loben.

Jules Bianchi holte in Monaco die ersten Punkte für Marussia - Foto: Sutton

10:21 Uhr - Für Nico Rosberg gab es nicht nur 25 Punkte und einen schmucken Pokal, sondern auch das Dinner beim Fürsten. Pressemann Georg Notle durfte mit und hielt einen besonderen Moment für uns fest.

10:13 Uhr Ein paar Fakten gefällig? Wirklich trösten wird es Lewis Hamilton zwar nicht, aber der Brite fuhr zum 59. Mal in seiner Karriere auf das Podium und zog mit seinem Landsmann Nigel Mansell gleich. Drei Mal öfter stand David Coulthard, der erfolgreichste Brite in dieser Beziehung, auf dem Treppchen.

10:05 Uhr - Guten Morgen liebe Fans des gepflegten Motorsports! Na, habt ihr euch gut vom Monaco GP erholt? Bei uns gibt es keine Verschnaufpause, wir versorgen euch heute schon wieder mit allem, was ein Formel-1-Fan so benötigt.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x