WRC Formel1 F1 online News Motorsport-Magazin.com
WRC

M-Sport präsentiert 2017er Design

M-Sport gibt einen ersten Einblick in ihr Design für den Ford Fiesta RS WRC für die WRC-Meisterschaft 2017.
von Raphaela Scheidl

Motorsport-Magazin.com - Der neue Ford Fiesta RS WRC von M-Sport wird zwar erst im nächsten Monat bei der Autosport International Show präsentiert, doch M-Sport gab nun bereits einen ersten Einblick auf das neue Design von Sebastien Ogiers und Ott Tänaks 2017er-Autos.

Zum ersten Mal seit 2005 wird das Teams mit zwei separten Designs an den Start gehen. Während Ogiers und Julien Ingrassias Fiesta die Farben von Red Bull tragen wird, werden Ott Tänak und Martin Järveoja ein geometrisch-inspiriertes Design auf ihrem Auto haben. "Wir sind absolut stolz auf das den Ford Fiesta WRC und das auffallende Design", freut sich auch M-Sport-Teamchef Malcolm Wilson.

Tänaks 2017er Ford Fiesta RS - Foto: M-Sport

"Wir können es nicht erwarten beide Autos bei Monte Carlo Rallye in ihren finalen Designs attackieren zu sehen. Bis dahin wünschen wir allen Frohe Weihnachten und freuen uns auf ein aufregendes neues Jahr, welches mit der finalen Präsentation unseres Autos beginnen wird", sagte Wilson.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter
OFFICIAL WEBSITE: WRC LIVE:

Partner und Sponsoren der WRC