Motorsport-Magzain.com Plus
NLS

NLS 2020 Livestream: Fünftes Saisonrennen auf dem Nürburgring

Am Samstag bestreitet die Nürburgring Langstrecken-Serie ihren fünften Saisonlauf. Motorsport-Magazin.com hat einen kostenlosen Live-Stream zum Rennen.
von Daniel Geradtz

Am Samstag, den 29. August, findet das Saisonhighlight der Nürburgring Langestrecken-Serie (ehemals VLN) statt, das ADAC Ruhr-Pokal-Rennen über die Distanz von sechs Stunden. Es ist das fünfte Rennen der NLS-Saison, das zur traditionellen Zeit um 12 Uhr gestartet wird.

Wie gewohnt können die Fans der Breitensportserie den fünften Meisterschaftslauf im kostenlosen Live-Stream auf Motorsport-Magazin.com verfolgen. Die Berichterstattung beginnt um 08:15 Uhr. Zwischen 08:30 und 10:00 Uhr findet das Qualifying statt. Ab 11:00 Uhr erhalten die Zuschauer Eindrücke aus der Startaufstellung. Der Live-Stream endet um 18:30 Uhr, rund 30 Minuten nach der Zieldurchfahrt.

Die Übertragung wird erstmals durch einen Helikopter aufgewertet, der den Usern einen Blick aus der Luft auf das Renngeschehen bietet. Moderator Patrick Simon kommentiert die Startphase des Rennens live aus dem Helikopter, danach wird ihn Michael Zehe, Teamchef von Rowe Racing, ablösen.

Die Organisatoren vermelden ein Rekordteilnehmerfeld. 168 Starter mit 485 Fahrern haben sich angemeldet. Sie treten in 27 Klassen an. In den Klassen SP9, SP-Pro und SP-X sind 35 Fahrzeuge gemeldet. Sie werden in der Grünen Hölle um den Sieg kämpfen. Es wird der letzte Test unter Rennbedingungen für das legendäre 24-Stundenrennen sein, das am 26. und 27. September stattfindet.

Erstmals in diesem Jahr dürfen Fans ein NLS-Rennen an der Strecke verfolgen. Am Grand-Prix-Kurs sind drei Tribünen für sie geöffnet. Die Zuschauerbereiche entlang der Nordschleife sind weiterhin geschlossen.

NLS 5: Zeitplan zum Live-Stream

Samstag, 29. August 2020
08:15 Uhr: Beginn Live-Stream
08:30-10:00 Uhr: Qualifying
11:00-11:40 Uhr: Startaufstellung
12:00-18:00 Uhr: Rennen


Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magzain.com Plus