Motorsport

Race of Champions 2018: Die Video-Highlights

Das Race of Champions steigt 2018 in Saudi-Arabien. Wir liefern alle Video-Highlights zu ROC, Nations Cup, eROC & Co. kompakt im Überblick.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Samstag: Race of Champions

David Coulthard ist also der neue Champion of Champions. Im Video seht ihr seinen Weg zum Titel beim Race of Champions und das Beste der Samstagsaction in Riad im Schnelldurchlauf.

Race of Champions 2018 in Riad: Die ROC-Highlights im Video: (02:43 Min.)

Starkes Interview von DC nach dem Sieg: "Das hätte ich nie erwartet! Ich fahre ja gar nicht mehr aktiv", so der neue Champion of Champions. "Auch mein Sohn hat gestern schon ausgeschaltet, als wir aus dem Nations Cup ausgeschieden sind und meinte, dass ich zu alt wäre. Aber es ist gut den alten Helm noch zu haben, es hat Spaß gemacht. Wieder ein toller Event. Danke. Auch an Petter. Toller Gegner!"

Da ist das Ding! David Coulthard ist der neue Champion of Champions. Hier die Entscheidung gegen Petter Solberg im Video:

Hui, noch ein Wimpernschlag-Finale. Schweden-intern. Beinahe wäre Rene Rast deshalb ausgeschieden ...

David Coulthard und Tom Kristensen mit einem Fotofinish! Und mit einem DC in der Streckenbegrenzung ...

Freitag: Nations Cup & eRace of Champions

Deutschland gewinnt den Nations Cup beim Race of Champions 2018 in Riad. Der Sieg von Rene Rast und Timo Bernhard im Highlight-Clip:

Race of Champions 2018: Nationencup-Highlights in 141 Sekunden: (02:21 Min.)

Die Entscheidung beim Nationenpokal 2018. Hier sorgt Rene Rast für die Entscheidung für Team Deutschland:

Der erste richtige Crash des ROC 2018. Joel Eriksson zerstört die Radaufhängung seines Ariel Atom:

Timo Bernhard im Pickup. Nicht ganz so hochtechnisiert wie die WEC ... Gewonnen wird trotzdem:

Boom! Starker Einstand für Deutschland. Timo Berhard brummt Indycar-Champion Josef Newgarden stramme 5,5 Sekunden auf.

Das etwas andere Fahrerbriefing

Wie bereitet sich ein Rennfahrer professionell vor? Richtig: Erstmal Burger futtern. Was?? Ja. Fragen Sie mal Herrn Montoya:

Zum ersten Mal wurde 2018 ein eRace of Champions ausgetragen, unter anderem mit F1 sSports-Meister Brendon Leigh. Hier die Highlights im Video:

eROC 2018: Enzo Bonito siegt bei der Premiere: (01:02 Min.)

Donnerstag: Training

Am Donnerstag sammelten die Champions beim Race of Champions 2018 erste Erfahrungen auf dem ROC-Kurs in Riad. Hier die Highlights:

Race of Champions 2018: Die Trainings-Highlights aus Riad: (01:19 Min.)

Das Race of Champions fährt 2018 endlich wieder mit der klassischen Brücke. Petter Solberg nimmt uns im VUHL mit auf eine Runde auf dem Parallelkurs.

Race of Champions 2018: Strecken-Preview - Runde mit Solberg: (01:14 Min.)


Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter