IMSA

Tabellen-Spitzenreiter weiterhin Pagenaud/Brabham - Dumas/Graf siegen nach Rennabbruch

Die beiden CytoSport Piloten Romain Dumas und Klaus Graf dominierten den achten Lauf der ALMS auf dem Mosport International Raceway.
von Marleen Seilheimer

Motorsport-Magazin.com - Die achte Runde der ALMS fand ein schnelles Rennen und war kein allzu schwieriges Rennen für Klaus Graf und Romain Dumas. Aufgrund eines Unfalls wurde das Rennen eine Stunde unterbrochen und schließlich 26 Minuten vor dem regulären Renn-Ende abgebrochen.

Eine Berührung zwischen Jonny Cocker's Drayson Lola und dem Porsche des GTC-Spitzenreiter Luke Hines hatte große Auswirkungen. Hines verabschiedete sich mit einem heftigen Einschlag in die Mauer. Der Engländer blieb zwar unverletzt, die Beschädigung an der Leitplanke war jedoch zu stark, um das Rennen fortzuführen. Zunächst wurde eine lange Gelbphase eingeleitet, in der Streckenarbeiter versuchten den Schaden zu reparieren. Das Rennen wurde zunächst eine Stunde unterbrochen. 26 Minuten vor Ende entschied die Rennleitung letztendlich das Rennen nicht mehr aufzunehmen.

Dumas/Romain hatten allen Grund zur Freude, da ihnen den Sieg keiner mehr nehmen konnte. Nach einem gelungenen Start behielten sie die Führung und kontrollierten das Rennen bis zur Unterbrechung. Dahinter sicherten sich Simon Pagenaud/David Brabham (Highcroft) Rang zwei. Johnny Mowlem/Tony Burgess komplettierten mit Platz drei die Podestränge. Im Titelkampf bleibt weiterhin alles offen - mit dem Sieg reist Graf mit 16 Punkten Rückstand auf das Highcroft-Duo zum letzten Lauf.

In der GT-Klasse duellierten sich die Porsche-Piloten Jörg Bergmeister/Patrick Long rundenlang mit dem Risi-Ferrari Duo Toni Vilander/Gianmaria Bruni und Bill Auberlen/Tommy Milner (Rahal Letterman BMW). Das Porsche Duo fuhr den Sieg jedoch souverän vor dem Risi Ferrari Team und dem Rahal Lettermann BMW ein. Der zweite BMW verabschiedete sich nach einer spektakulären Kollision mit dem Doran Ford aus dem Rennen. Den Sieg in der LMPC holten Elton Julian/Gunnar Jeanette.

Der neunte und letzte Lauf der American Le Mans Series wird am 2. Oktober in Baselton/Georgia auf der Rennstrecke in Road Atlanta ausgetragen.


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video