Motorsport-Magazin.com Plus
GT World Challenge

Fahrer kennen Strecke gut - Reiter mit vier Piloten bei 24 Stunden von Spa

Das Highlight der Blancpain Endurance Series findet an diesem Wochenende im belgischen Spa-Francorchamps statt.

Motorsport-Magazin.com - Für das 24h-Rennen haben sich nicht weniger als 66 Fahrzeuge eingeschrieben und versprechen Motorsport vom Feinsten.

Das Team Reiter Engineering aus Deutschland setzt einen Lamborghini Gallarado LP600+ mit vier Fahrern ein: Marc A. Hayek (CHE, CEO und Präsident von Blancpain), Peter Kox (NLD), Jos Menten (NLD) und Albert von Thurn und Taxis (DEU). Die Fahrer kennen die traditionelle Strecke gut. Menten und Kox standen bei diesem Rennen schon ganz oben auf dem Podium, Jos Menten im Jahr 2009 und Peter Kox 1995.

Die freien Trainings haben am Vormittag bereits stattgefunden.


Weitere Inhalte: