Games

Monster Energy Supercross - jetzt erhältlich für PC und Konsole

Auf den Spuren von Ryan Dungey oder Ken Roczen. Diese Features warten in Monster Energy Supercross - The Official Videogame auf euch.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Sprünge, Staub und Sekunden-Krimis: Willkommen bei Monster Energy Supercross - The Official Videogame! Milestone und Bigben Interactive bringen ab 13. Februar die Faszination der nordamerikanischen Supercross-Helden auf PC, PlayStation 4, Xbox One und Ninendo Switch* in die heimischen Wohnzimmer.

Monster Energy Supercross: Trailer zum Release: (01:08 Min.)

Alle 17 Strecken des offiziellen Rennkalenders finden sich ebenso wie alle lizenzierten Fahrer von Titelverteidiger Ryan Dungey über Chad Reed bis hin zu Deutschlands Motocross-Export Ken Roczen. In den Klassen 450SX und 250SX stehen die Bikes von KTM, Honda, Husqvarna, Kawasaki, Suzuki und Yamaha zur Verfügung. Supercross-Herz was willst du mehr?

Geballte Ladung Realismus

Bei Monster Energy Supercross - The Official Game steht die realistische Darstellung der Renn-Action im Vordergrund. So wurden alle Strecken mittels Fotogrammetrie-Technik erfasst und die Gesichter der lizenzierten Fahrer per 3D-Scanner in das Spiel integriert. Zwischensequenzen von der Präsentation der Strecken, Fahrer oder Podiumszeremonien vermitteln dem Spieler das Gefühl, mittendrin statt nur dabei zu sein.

Monster Energy Supercross: Entwickler-Tagebuch: (02:41 Min.)

Dieses Gefühl bekommt der Spieler aber auch während der Rennen: Dank der Unreal Engine 4 dürfen sich die Hobby-Fahrer vor ihren Bildschirmen nicht nur über unterschiedliche Wetterbedingungen freuen, sondern auch über kleinste Details wie das Verschmutzen der Schutzkleidung während der rasanten Duelle um Bestzeiten und Siege. Und plötzlich jubeln 60.000 Zuschauer im Stadion DIR zu!

Individualisierung ist Trumpf

Das Herzstück des Offline-Erlebnis bildet der Karriere-Modus. In diesem stehen eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten zur Verfügung: Vom Fahrer-Outfit bis zur Lackierung des Motorrads gibt es schier endlose Möglichkeiten, neben der sportlichen, auch optisch seine eigene Geschichte zu schreiben.

Wem das immer noch nicht genug der Individualisierung ist, der kann sich sogar als Strecken-Designer betätigen. Denn Monster Energy Supercross - The Official Videogame enthält einen Strecken-Editor. In einem der vorhandenen Stadien kannst du deine eigenen Kicker, Kurven und Waschrumpeln anlegen und deine Kreationen sogar online für andere Spieler zur Verfügung stellen.

Monster Energy Supercross: So funktioniert der Strecken-Editor: (01:16 Min.)

Im Online-Modus können sich die Spieler selbstverständlich in verschiedenen Modi auch mit ihren Mitstreitern messen. Hast du das Zeug, zum besten Supercross-Athleten der Welt aufzusteigen? Ab 13. Februar ist Monster Energy Supercross - The Official Videogame für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch* erhältlich.

Factbox

Monster Energy Supercross - The Official Videogame
Veröffentlichungstermin:13. Februar 2018
System:PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch*
Anzahl Strecken:17 (entspricht Rennkalender 2018)
Anzahl Motorräder:12 (je 6 in den Klassen 450SX und 250SX)
Special Features: Strecken-Editor inkl. Online-Funktion
Unterschiedliche Wetterbedingungen
Realistische Fahrphysik dank Unreal Engine 4
Umfassende Individualisierungsmöglichkeit im Karriere-Modus

* - Version auf Nintendo Switch enthält keinen Strecken-Editor


Wir suchen Mitarbeiter