Formel 2

Jeder Fahrer träumt von der Formel 1 - Soucek in Monaco geehrt

Andy Soucek bekam bei der FIA Gala in Monaco seinen Pokal für den Sieg der Formel 2-Meisterschaft 2009.
von Jule Krause

Motorsport-Magazin.com - Andy Soucek gewann den Titel in der Formel 2-Meisterschaft mit sieben Siegen und elf Podestplätzen, bei 16 Saisonrennen. Nach einer Testfahrt mit Williams wurde er dafür im Rahmen der FIA-Gala in Monaco ausgezeichnet.

In seiner Rede nach der Preisübergabe sagte er: "Ich bin unglaublich stolz auf meinen Erfolg in der Formel 2. Es war meine bislang beste Saison überhaupt und ich habe jeden Moment davon genossen. Zudem hat mir die Formel 2 Türen zur Formel 1 geöffnet, das ist ein Traum für jeden Fahrer."

Es war meine bislang beste Saison und ich habe jeden Moment davon genossen.
Andy Soucek

Überrascht über seine Erfolge war Soucek indes nicht, er hatte bereits vor Saisonbeginn mit starken Leistungen gerechnet. "Ich hatte erwartet an der Spitze zu fahren, aber ich hatte nicht damit gerechnet mit so einem Vorsprung zu gewinnen. Jedes Rennen brachte eine andere Herausforderung, jeder einzelne Sieg war ein Besonderer. Mein erster F2 Sieg in Brünn natürlich, aber auch die Rennen in Imola und Barcelona, wo ich vor meiner Familie und meinen Freunden gewinnen konnte. Es war die perfekte Art die Meisterschaft zu beenden."


nach 11 von 12 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video