Formel 2

Wer holt den Formel 1-Test - Finale zwischen Stoneman und Palmer

Dean Stoneman und Jolyon Palmer werden am Wochenende in Spanien um einen Test mit dem Williams Formel 1-Team kämpfen.
von Fabian Schneider

Motorsport-Magazin.com - Wenn am kommenden Wochenende die zweite Saison der Formel 2 zu Ende geht, wird sich ein Fahrer ganz besonders freuen. Und das nicht nur über den Titelgewinn, sondern auch über eine Testfahrt im Formel 1-Boliden von Williams. In Valencia findet das Saisonfinale statt, um den Hauptgewinn kämpfen die beiden Briten Dean Stoneman und Jolyon Palmer.

Beide Fahrer haben in dieser Saison schon mehrere Rennen gewonnen und hätten den Titel ganz sicher verdient. Nach 16 von 18 Rennen hat Stoneman zwar 31 Punkte Vorsprung, doch in Spanien werden noch 50 Punkte vergeben - für Palmer ist also noch alles möglich. Alle anderen Fahrer sind mit über 100 Zählern Rückstand schon zu weit abgeschlagen.

Es wird also auf jeden Fall einen britischen Meister in der Formel 2 geben. Der letzte Engländer, der in der Formel 2 die Meisterschaft gewann, war übrigens Jolyons Vater Jonathan Palmer.

"Als Zweiter habe ich eigentlich gar nichts zu verlieren, ich habe keinen Druck", berichtet Palmer vor dem großen Finale. "Ich kenne die Strecke in Valencia recht gut und war dort bei Testfahrten bereits sehr schnell, daher bin ich zuversichtlich."

Sein Gegner Stoneman, der sich keinen Fehler erlauben darf, wenn er den Titel gewinnen will, fügt hinzu: "Vor der Saison hätte ich nicht erwartet so schnell zu sein. Ich habe auf ein Gesamtergebnis unter den besten Drei gehofft, aber um die Meisterschaft zu kämpfen ist natürlich viel schöner. Hoffentlich kann ich schon im ersten Rennen alles klar machen."


nach 11 von 12 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video