Formel 2

Deutlicher Sieg im Regen - Stoneman dominiert in Oschersleben

Im Regen von Oschersleben hat Dean Stoneman einen souveränen Sieg geholt und liegt nun wieder an der Tabellenspitze.
von Fabian Schneider

Motorsport-Magazin.com - Dean Stoneman hat das erste Rennen der Formel 2 in Oschersleben dominiert und gewonnen. Bei Regen und schlechten Streckenbedingungen fuhr der Brite in 24 Runden einen Vorsprung von über 15 Sekunden heraus und holte sich damit die Tabellenführung zurück. Der bisherige Meisterschaftsführende, Jolyon Palmer, kam knapp hinter Kazim Vasiliauskas auf dem dritten Rang ins Ziel.

Schon den Start konnte Stoneman für sich entscheiden und bog als Führender in die erste Kurve ein. Danach war der Rennsieger nicht mehr aufzuhalten und setzte sich kontinuierlich vom Rest des Feldes ab.

Palmer hatte dagegen viel mehr zu tun. Nach der Startphase musste er zunächst die Lücke zu Sergej Afanasiev schließen, den er gegen Rennmitte überholte. Auch auf Vasiliauskas schloss Palmer schnell auf, schaffte aber kein weiteres Überholmanöver.

Hinter dem Podium und Afanasiev holte sich der Belgier Benjamin Bailly den fünften Platz. Will Bratt belegte den sechsten Platz, Philipp Eng kam mit fast einer Minute Rückstand auf den siebten Rang. Julian Theobald, der einzige deutsche Starter im Fahrerfeld, wurde bei seinem Heimspiel überrundet und kam nur auf die 14. Position.


Weitere Inhalte:
nach 11 von 12 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video