Motorsport-Magazin.com Plus
Formel V8 3.5

Bertrand Baguette baut Gesamtführung aus - Siege für Lancaster und Alguersuari

In Portimao gewannen Jon Lancaster und Jaime Alguersurai die beiden Rennen der Formula Renault 3.5 Series überlegen.
von Stephan Vornbäumen

Motorsport-Magazin.com - Der erste Lauf endete mit einem Start-Ziel-Sieg von Jon Lancaster. Der Comtec-Pilot konnte sich auch nach zwei Safety-Car-Phasen gegen Bertrand Baguette durchsetzen. Jaime Alguersuari belegte Rang drei vor Charles Pic.

Im zweiten Rennen gab es eine Galavorstellung von Alguersuari, die mit dem ersten Sieg des 19-jährigen Spaniers in der Renault 3.5 Series endete. Der Formel-1-Neuling konnte teilweise einen Vorsprung von fünf Sekunden herausfahren und war eine Klasse für sich. Allerdings lies er sich beim Start und beim Restart kurz vor Rennende gleich zweimal von Charles Pic austricksen. Beide Aktionen konterte Alguersurari sofort und konnte danach ungefährdet davonziehen. In der Meisterschaft vergrößerte Baguette seinen Vorsprung mit einem fünften Rang im zweiten Rennen auf insgesamt 31 Punkte. Sein schärfster Verfolger James Walker hatte ein rabenschwarzes Wochenende und belegte nur Rang sechs und acht in den beiden Läufen.


Weitere Inhalte: