eSports

SRO Motorsport Group startet offizielle GT eSport Meisterschaft

Die Blancpain GT Series wird in dieser Saison von einer virtuellen Meisterschaft begleitet. Die drei besten Fahrer dürfen echte Rennwagen fahren.
von Manuel Schulz

Motorsport-Magazin.com - Nachdem die SRO Motorsports Group in Zusammenarbeit mit Kunos Simulazioni und 505 Games für die Blancpain GT Series eine eigene Rennsimulation in Form von Assetto Corsa Competizione herausgebracht haben, geht die SRO jetzt den nächsten Schritt und hat begleitend zur echten Meisterschaft eine virtuelle GT Meisterschaft ausgerufen. Sie wird den Namen SRO E-Sport GT Series tragen und den drei Siegern echte Rennerfahrung als Hauptgewinn einbringen.

Simracer aus aller Welt bekommen in dieser Saison die Chance eine einmalige Gelegenheit zu gewinnen, indem sie sich den Herausforderungen der SRO GT E-Sports Series stellen. Die virtuelle GT Meisterschaft wird aus vier Qualifikationsevents und einem entscheidenden Finale bestehen, die alle im Rahmen der 2019 Blancpain GT Series stattfinden werden.

Dabei haben alle Spieler von Assetto Corsa Competizione die gleiche Chance, da nicht nur Simracer vor Ort an der Serie teilnehmen dürfen, sondern auch online die Möglichkeit zur Teilnahme besteht. Als Hauptpreis wird das Team Lamborghini Squadra Corse die drei herausragendsten Simracer in ein echtes GT-Fahrzeug setzen und sie nach Fahrstil, physischen sowie mentalen Skills bewerten.

Die Qualifikationsrunden werden in drei Klassen stattfinden, Pro, Silver und Amateur, die jeweils zwölf Wettbewerber umfassen. Die Pro-Fahrer werden auf Einladungsbasis ausgewählt, die Silver-Piloten werden von den zwölf besten Piloten der Assetto Corsa Competizione Hot-Lap-Challenge gestellt und die Amateur-Klasse besteht aus den besten Fahrern, die an den Rennwochenenden vor Ort waren.

Pro Qualifikationsevent gibt es dabei drei Klassenfinalrunden, mit den besten vier Fahrern, die in die nächste Runde einziehen. Das große Finale wird dann parallel zum Saisonfinale der Blancpain GT Serie stattfinden. Dort werden dann auch die drei Gewinner der Lamborghini Squadro Corse-Erfahrung ermittelt.

Der komplette Zeitplan der SRO GT E-Sports Series:

  • 13.04. - 14.04. Monza
  • 01.06. - 02.06. Paul Ricard
  • 26.07. - 28.07. Spa
  • 30.08. - 01.09. Nürburgring
  • 29.09. - 30.09. Barcelona

Wir suchen Mitarbeiter