eSports

Kommt der Regen? - SRC GT-Masters: Vorschau 5. Wertungslauf Malaysia

Die SRC GT-Masters 2014/2015 startet am Sonntag, den 04.01.2015 ab 19:00 Uhr mit dem 05. Wertungslauf in Malaysia.
von Simrace-Community

Motorsport-Magazin.com - Steht uns wieder einmal ein Wetterchaos bevor? Unwetter und heftige Regenfälle deuten darauf hin. Los geht es um 19:00 Uhr mit der Qualifikation zum 05. Wertungslauf auf dem Sepang International Circuit.

Die Fahrer haben auf der insgesamt 5,54 km langen Strecke 30 Minuten Zeit, um ihre schnellste Runde zu fahren. Rundenbegrenzung gibt es wie immer keine. Wer wird sich die Poleposition zum großen Preis von Malaysia sichern? Wird es wieder eine Last-Minute-Pole? Bis dahin dürfen wir gespannt sein.

Nach der Qualifikation und einem kurzen Warm-Up beginnt die Startphase und Formation-Lap zum Sprintrennen, dann heißt es wieder 20 Minuten geballte Rennaction auf einer wahnsinnig anspruchsvollen Strecke.

Droht uns ein erneutes Wetterchaos? Laut aktueller Wettervorhersage sind für den 04.01. zum Teil heftige Unwetter und Schauer angekündigt. Wann genau und wie stark lässt sich aktuell noch nicht sagen, aber aufgrund der aktuellen Unwetter und der Regensession liegt die Vermutung nahe. Eines wissen wir schon jetzt, es wird ganz und gar nicht einfach und die Piloten werden sich schwer tun, sich auf die unterschiedlichen Bedingungen einzustellen. Diese Wetterbedingungen werden wir vermutlich das gesamte Rennwochenende über antreffen, große Veränderungen sind laut aktueller Wettervorhersage nicht zu erwarten.

Eine anspruchsvolle Strecke

Nach dem Sprintrennen kommt das eigentliche Hauptrennen von 60 Minuten. Die Besonderheit: Das Feld startet in umgekehrter Reihenfolge zum Ergebnis des Sprintrennens. Der Rennstart des Hauptrennens erfolgt um ca. 20:15 Uhr.

Der Sepang Circuit ist eine der anspruchsvollsten Rennstrecken. Den Fahrern und auch ihren Fahrzeuge wird auf diesem Kurs so einiges abverlangt.

Welcher Fahrer mit diesen Umständen am Besten zurechtkommt, sich zudem auf die Bedingungen einstellt und zu guter Letzt fehlerfrei durch das Rennen kommt, hat für ein gutes Endergebnis gute Karten.

Wenn es wie angekündigt auch noch wetterbedingten Einfluss gibt, wird es für die Fahrer noch härter werden, als es schon im trockenen Zustand ist.

Wir freuen uns auf das Rennen in Malaysia auf dem Sepang International Circuit. Uns erwartet ein tolles, anspruchsvolles und sehr spannendes Rennen. Wir freuen uns natürlich wie immer über zahlreiche Zuschauer.

Unser Kommentator Roland Niemann erwartet euch am Sonntag ab 19:00 Uhr LIVE aus Malaysia auf unserer Homepage unter der Sektion "Livestream"


Wir suchen Mitarbeiter

a