Ja, das Oktoberfest hatte eine Tradition in der DTM! Hier etwa ein Bild aus 2006 mit den Herren Christian Abt und Timo Scheider, der später zweimal den Titel holen sollte
Foto: Audi

Ja, das Oktoberfest hatte eine Tradition in der DTM! Hier etwa ein Bild aus 2006 mit den Herren Christian Abt und Timo Scheider, der später zweimal den Titel holen sollte

Wir könnten uns vorstellen, dass es gerade mit dem Herrn aus Kempten immer ganz schön rundging auf der Wiesn. Die Äbte wissen schließlich, wie man Feste feiert
Foto: Audi

Wir könnten uns vorstellen, dass es gerade mit dem Herrn aus Kempten immer ganz schön rundging auf der Wiesn. Die Äbte wissen schließlich, wie man Feste feiert

2006 sah der Stippi noch jung aus... Frank Stippler fuhr 2005 und 2006 für Audi in der DTM. Schon damals an seiner Seite: Moderatorin und Lebensgefährtin Eve Scheer - hat sich nicht verändert
Foto: Audi

2006 sah der Stippi noch jung aus... Frank Stippler fuhr 2005 und 2006 für Audi in der DTM. Schon damals an seiner Seite: Moderatorin und Lebensgefährtin Eve Scheer - hat sich nicht verändert

Aber nicht nur die Äbte, sondern auch die BMW-Jungs ließen es auf dem Oktoberfest traditionell krachen. Vorsicht, Glock hat ne Knarre!
Foto: BMW

Aber nicht nur die Äbte, sondern auch die BMW-Jungs ließen es auf dem Oktoberfest traditionell krachen. Vorsicht, Glock hat ne Knarre!

Wie hier 2012, im Jahr der DTM-Rückkehr. Die Münchner hatten sich fürs Comeback mit DTM-Stars eindeckt, darunter Martin Tomczyk (kam als Meister von Audi) und Bruno Spengler, der Mercedes verlassen hatte
Foto: BMW AG

Wie hier 2012, im Jahr der DTM-Rückkehr. Die Münchner hatten sich fürs Comeback mit DTM-Stars eindeckt, darunter Martin Tomczyk (kam als Meister von Audi) und Bruno Spengler, der Mercedes verlassen hatte

2012 machte Spengler das Rennen nicht nur auf der Rutsche, sondern auch in der DTM: Erster Titelgewinn im Jahr der blau-weißen Rückkehr in die Tourenwagenserie!
Foto: BMW AG

2012 machte Spengler das Rennen nicht nur auf der Rutsche, sondern auch in der DTM: Erster Titelgewinn im Jahr der blau-weißen Rückkehr in die Tourenwagenserie!

Das freute auch BMW Motorsport-Direktor Jens Marquardt, hier in Begleitung der deutschen Sport-Ikone Kati Witt
Foto: BMW AG

Das freute auch BMW Motorsport-Direktor Jens Marquardt, hier in Begleitung der deutschen Sport-Ikone Kati Witt

2013 gab dieser junge Herr sein Debüt in der DTM. Mit dem BMW-Team MTEK holte Marco Wittmann auf Anhieb einen Podestplatz und eine Pole Position
Foto: BMW

2013 gab dieser junge Herr sein Debüt in der DTM. Mit dem BMW-Team MTEK holte Marco Wittmann auf Anhieb einen Podestplatz und eine Pole Position

Bis 2016 kamen bei Wittmann noch einige Erfolge hinzu: zwei Meisterschaften innerhalb von nur drei Jahren! Wittmann war der große Shooting-Star der DTM
Foto: API (c.) Michael Tinnefeld

Bis 2016 kamen bei Wittmann noch einige Erfolge hinzu: zwei Meisterschaften innerhalb von nur drei Jahren! Wittmann war der große Shooting-Star der DTM

Und wenn die Bayern feiern, dürfen auch die Damen nicht fehlen. Kati Witt war als BMW-Botschafterin quasi Stammgast auf der Wiesn. Prinz Poldi von Bayern übrigens auch...
Foto: BMW

Und wenn die Bayern feiern, dürfen auch die Damen nicht fehlen. Kati Witt war als BMW-Botschafterin quasi Stammgast auf der Wiesn. Prinz Poldi von Bayern übrigens auch...

Ein Schelm, wer behaupten würde, dass auch Bruno Spengler nicht fern ist, wenn hübsche Mädels über die Wiesn flanieren. Inzwischen alles Geschichte, Bruno ist in festen Händen und glücklich verheiratet
Foto: BMW

Ein Schelm, wer behaupten würde, dass auch Bruno Spengler nicht fern ist, wenn hübsche Mädels über die Wiesn flanieren. Inzwischen alles Geschichte, Bruno ist in festen Händen und glücklich verheiratet

Das gilt auch für diese beiden: Martin Tomczyk, von 2001 bis 2016 in der DTM, samt Ehefrau Christina Surer
Foto: API (c.) Michael Tinnefeld

Das gilt auch für diese beiden: Martin Tomczyk, von 2001 bis 2016 in der DTM, samt Ehefrau Christina Surer

Christina ist selbst eine Weile Rennen gefahren. Da darf sie natürlich auch beim Autoscooter ans Lenkrad, Tomczyk macht den Beifahrer
Foto: API (c.) Michael Tinnefeld

Christina ist selbst eine Weile Rennen gefahren. Da darf sie natürlich auch beim Autoscooter ans Lenkrad, Tomczyk macht den Beifahrer

Unter anderem 2016 war unser Redakteur Robert auf ein Gläschen Bier dabei. Gearbeitet wurde trotzdem: Hier die Wiesn-Challenge 2016 gegen Bruno Spengler
Foto: Motorsport-Magazin.com

Unter anderem 2016 war unser Redakteur Robert auf ein Gläschen Bier dabei. Gearbeitet wurde trotzdem: Hier die Wiesn-Challenge 2016 gegen Bruno Spengler

Damals hat Bruno das Duell mit uns knapp gewonnen. Wir glauben allerdings bis heute, dass er beim Teppichrutschen einen Frühstart hingelegt hat...
Foto: Motorsport-Magazin.com

Damals hat Bruno das Duell mit uns knapp gewonnen. Wir glauben allerdings bis heute, dass er beim Teppichrutschen einen Frühstart hingelegt hat...

2018 war Timo Scheider dann im BMW-Dress auf der Wiesn unterwegs. Der zweifache Champion stand bis zum Ende der vergangenen Saison bei den Münchnern unter Vertrag
Foto: Martin Hangen/hangenfoto

2018 war Timo Scheider dann im BMW-Dress auf der Wiesn unterwegs. Der zweifache Champion stand bis zum Ende der vergangenen Saison bei den Münchnern unter Vertrag

Ehrengast auf dem Oktoberfest: Der große Alex Zanardi, hier 2018. Die Mass Bier war für den Italiener und seine riesigen Rennfahrer-Pranken nie eine Herausforderung
Foto: Martin Hangen/hangenfoto

Ehrengast auf dem Oktoberfest: Der große Alex Zanardi, hier 2018. Die Mass Bier war für den Italiener und seine riesigen Rennfahrer-Pranken nie eine Herausforderung

Und was die DTM jahrelang vormachte, kam auch in der Formel E guad an. Hier 2019, als sich Mercedes-Teamchef Ian James, Porsche-Leiter Pascal Zurlinden und Audi-Werksfahrer Daniel Abt zur E-Wiesn trafen
Foto: ABB FIA Formula E

Und was die DTM jahrelang vormachte, kam auch in der Formel E guad an. Hier 2019, als sich Mercedes-Teamchef Ian James, Porsche-Leiter Pascal Zurlinden und Audi-Werksfahrer Daniel Abt zur E-Wiesn trafen

Auch auf Lena Gercke werden wir dieses Jahr leider auf der Wiesn verzichten müssten. Aber Gesundheit geht vor, freuen wir uns also schon jetzt auf das Oktoberfest 2021!
Foto: BMW Motorsport

Auch auf Lena Gercke werden wir dieses Jahr leider auf der Wiesn verzichten müssten. Aber Gesundheit geht vor, freuen wir uns also schon jetzt auf das Oktoberfest 2021!