Moskau - Vorschau-Stimmen Mercedes - DTM Bilderserie

DTM Bilderserie - Vorschau-Stimmen Mercedes: Toto Wolff, Mercedes-Benz Motorsportchef: In Moskau beginnt bereits die zweite Hälfte der diesjährigen DTM-Saison und es könnte wohl kaum einen besseren Start in die zweite Jahreshälfte geben als ein neues Rennen vor den Toren der russischen Hauptstadt. Die DTM wird immer internationaler und ein DTM-Lauf in Russland ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg. Sportlich erwartet alle drei Premium-Hersteller auf dem Moscow Raceway Neuland, aber ich bin überzeugt, dass unsere erfahrene Mannschaft rund um Gerhard Ungar genau weiÃ, wie sie sich darauf vorzubereiten hat. Unsere Erfolge bei den letzten beiden Rennen sind kein Garant dafür, dass wir auch in Moskau erfolgreich sein werden. Die starken Mannschaftsleistungen unseres jungen Fahrerkaders auf dem Lausitzring und in Nürnberg zeigen jedoch, dass wir mit unserer Strategie, auf junge Fahrer zu setzen, absolut richtig gelegen haben. Bei Garys Sieg in der Lausitz fuhren fünf der sechs Mercedes-Benz Piloten in die Top-10 und auf dem Norisring belegten vier der fünf Mercedes-Junioren einen Platz in den Top-7. Diesen Weg wollen wir in der zweiten Saisonhälfte fortsetzen.

>
>
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video