DRM

Rainer Noller testet in Hessen - Rotkäppchen Rallye bietet ideale Strecken

Letzte Abstimmungsarbeiten für die AvD Sachsen Rallye am Mitsubishi Lancer Evo 8 von Rainer Noller und Beifahrer Uwe Walz.
von Uwe Köllner

Motorsport-Magazin.com - Mit dem Rotkäppchen-Rallye-Cup erwartet die Fans am 15. Mai eine neue Top-Veranstaltung in Hessen. Die beiden Motorsportclubs MSG Frielendorf und SFG Vogelsberg bündeln ihre Kräfte und haben kurzerhand ihre beiden traditionsreichen Veranstaltungen zusammengelegt. So finden die Rallyes "Rund um den Knüll" und "Rund um Alsfeld" an einem Tag in einer Rallye 200 Doppelveranstaltung statt.

Schon vor Beginn lagen den Veranstaltern knapp 80 Nennungen aus Hessen und den angrenzenden Bundesländern vor. Unter anderen werden mit Daniel Rexhausen und Beifahrer Stefan Clemens im Mitsubishi Lancer Evo 9 sowie Rainer Noller und Co Uwe Walz im Mitsubishi Lancer Evo 8 MR zwei in der Deutschen Rallyemeisterschaft eingeschriebene Teams die insgesamt 66 WP-Kilometer unter ihre Räder nehmen.

Rainer Noller nutzt den Rotkäppchen Rallye als letzte Vorbereitung auf den dritten DRM Lauf Ende Mai in Zwickau. "Der Mitsubishi Evo 8 MR wurde vom Team De Fries Motorsport in den letzten Tagen wieder optimal vorbereitet und wird bei der Doppelveranstaltung in Hessen einem letzten Funktionstest unterzogen", kommentiert Rainer Noller seinen Start.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter