Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Die schwersten Unfälle

Das Formel 1 Forum früherer Tage...

Beitrag Mittwoch, 20. Juni 2007

Beiträge: 146
ja und er flog ins publikum.....

Paul Warwick war der schnellste und wahrscheinlich talentierteste Fahrer den ich je die Freude hatte im TV zu sehen, der Typ war einfach ein Wahnsinn.

Pauls Unfall und Tod habe ich immer als den größten Verlust im Motorsport empfunden...Seine Posthume Meisterschaft drückt das ja auch aus.

MZ
MZ (=EmZet) nicht verwandt und nicht verschwägert mit MichaelZ
www.v8thunder.com

Beitrag Mittwoch, 03. Oktober 2007

Beiträge: 357
http://www.youtube.com/watch?v=k3Ot5E5o ... ed&search=

Nach vielen, vielen Jahren kann man nun sehen, was Jos Verstappen 1996 in Stavelot passiert ist. Mit etwas weniger Glück, hätte er sich das Genick gebrochen.

Beitrag Dienstag, 25. Dezember 2007

Beiträge: 2951
Ein weiterer schwerer Unfall...

Im Jahre 1946 nahm Rudolf Caracciola am Indy 500 teil. Er startete für das Team von Joel Thorne, der im übrigen in den dreißigern einen silberpfeilähnlichen Rekordwagen baute. Während der Qualifikation traf Caracciola ein Gegenstand am Kopf, der aus dem Publikum geworfen wurde. Wieso steht nicht fest, wahrscheinlich waren aber ein Jahr nach Kriegsende einige Leute immernoch Antideutsch eingestellt. Jedenfalls verlor Caracciola das Bewußtsein und raste mit über 200 km/h in eine Begrenzungsmauer am Streckenrand. Er erlitt heftigste Verletzungen, einige waren bleibend. Der zweite Thorne-Wagen gewann übrigens das 46er Indy 500.
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Dienstag, 25. Dezember 2007

Beiträge: 45398
Caracciola startete damals ja auch mit einer Rennlizenz aus der Schweiz. Deutsche waren im Rennsport zu diesen Zeiten ja nicht erlaubt.

Beitrag Samstag, 29. Dezember 2007

Beiträge: 45398
Beim Portugal GP konnte Nakajima erst gar nicht an den Start gehen, weil er eine Grippe hatte. Die Krankheit sorgte bereits im Warm-Up für einen schweren Crash des Japaners.

Hat jemand Infos + Bilder zu dem Crash?

Beitrag Mittwoch, 09. Januar 2008

Beiträge: 357

Beitrag Mittwoch, 09. Januar 2008

Beiträge: 224
Remy hat geschrieben:
http://www.youtube.com/watch?v=BCsdh4N2wuw

Der?


Das war ein Unfall während eines Wintertests in Jerez.

Beitrag Mittwoch, 09. Januar 2008

Beiträge: 45398
Wie gesagt, habe nicht die Geringste Ahnung, um welchen Unfall es sich dabei handelt, deswegen bräuchte ich ja Infos.

Beitrag Donnerstag, 31. Januar 2008

Beiträge: 3402
Mir fällt der Unfall von Robert Kubica beim Kanada-GP 2007 ein.

Bild
Meine Website: https://www.klokriecher.de

YouTube: KLOKRIECHER
YouTube: KlokriecherBuilds
YouTube: KlokriecherStopmotion
Instagram: klokriecher
TikTok: klokriecher
Twitter: klokriecher

Beitrag Donnerstag, 31. Januar 2008

Beiträge: 0
Weiß nicht ob wir den schon hatten...

http://www.youtube.com/watch?v=MpDgI23NbdQ

Trulli 2004 in Silverstone.

Beitrag Freitag, 21. März 2008

Beiträge: 2951
@ MythosF1:
Der wurde als allererster in diesem Thread gepostet, glaube ich :wink:
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011

Beitrag Mittwoch, 23. April 2008
172 172

Beiträge: 2108
Ashley Cooper

Bild

Er verunglückte in Adelaide am 23.02.08 mit seinem Holden Commodore bei einem Rennen zur australischen V8 Ute Racing Serie. Er starb zwei Tage später.

http://de.youtube.com/watch?v=LkOUKu3RCEM

Tribute Page: http://www.ashleycooper.com.au/index.php?option=com_fireboard&Itemid=106&func=showcat&catid=5
Fate is an elegant, cold-hearted whore
She loves salting my wounds
Yes, she enjoys nothing more
I bleed confidence from deep within my guts now
I\'m the king of this pity party with my jewel encrusted crown...

Beitrag Mittwoch, 23. April 2008

Beiträge: 1862
wieder einer dieser unfälle, die am ersten blick relativ harmlos aussehen. :(
"When you're racing, it's life. Anything that happens before or after is just waiting."

Michael Delaney (Steve McQueen), Le Mans

Beitrag Donnerstag, 24. April 2008

Beiträge: 146
1984 Kyalami Ghinzani, leider nur ganz wenig info, auf youtube gibts ein Video vom Brand und ausgebrannten Wrack link hier:
http://www.youtube.com/watch?v=-_JfLsxz ... re=related
relativ am Anfang


Auch hierher gehören die 2 schweren Unfälle von Marc Surer 79 und 81 ebenfalls in Kyalami

vielleicht hat ja dazu jemand noch genauere Informationen

MZ
MZ (=EmZet) nicht verwandt und nicht verschwägert mit MichaelZ
www.v8thunder.com

Beitrag Samstag, 26. April 2008

Beiträge: 1862
graham hills schwerer unfall in watkins glen 1969: http://www.youtube.com/watch?v=fDBZq_Auc3k

die ickx-oliver-kollision 1970 in jarama (in farbe): http://www.youtube.com/watch?v=aaj1qDkV ... re=related
"When you're racing, it's life. Anything that happens before or after is just waiting."

Michael Delaney (Steve McQueen), Le Mans

Beitrag Sonntag, 27. April 2008
CMR CMR

Beiträge: 4496
Hatten wir schon den Unfall von Kelvin Burt in Oulton Park?
http://www.youtube.com/watch?v=RsOAZxi1S_E
Kann mich da noch an die Eurosportzusammenfassung erinnern, die es früher noch gab. Zum Glück war der Volvo in diesem Fall ein Rechtslenker, was nicht alle BTCC Autos waren.

Beitrag Sonntag, 27. April 2008

Beiträge: 0
Richtig übler Crash, Gottlob ohne Verletzungen für alle Beteiligten.
http://www.youtube.com/watch?v=0n8MhZhw_sQ

Beitrag Montag, 28. April 2008
CMR CMR

Beiträge: 4496
Gestern ein übler Crash in Monza bei der Le Mans Series. :shock: :shock:
http://www.youtube.com/watch?v=52wUHuZ7fqI
Zum Glück wurde der Audi nicht getroffen. Ortelli hat sich "nur" einen Fuß gebrochen.

Beitrag Montag, 28. April 2008
172 172

Beiträge: 2108
CMR hat geschrieben:
Gestern ein übler Crash in Monza bei der Le Mans Series. :shock: :shock:
http://www.youtube.com/watch?v=52wUHuZ7fqI
Zum Glück wurde der Audi nicht getroffen. Ortelli hat sich "nur" einen Fuß gebrochen.


Heilige Sch...
Fate is an elegant, cold-hearted whore
She loves salting my wounds
Yes, she enjoys nothing more
I bleed confidence from deep within my guts now
I\'m the king of this pity party with my jewel encrusted crown...

Beitrag Dienstag, 29. April 2008

Beiträge: 45398
Ich hoffe mal der Thread hier verkommt nicht zur bloßen Sammlung von Unfällen. Ich selbst habe keine Probleme damit, aber viele sehen das nicht so gerne. Verständlicherweise. Der Thread ist insofern gut, als dass wenn man i-welche Informationen zu einem Unfall haben will. Letztens wurde ich bei TNF etwas angefaucht wegen des Themas, da spalten sich die Meinungen. Also so lange es nicht so ausartet wie "Gib dir den Crash hier" oder sowas, lass ich den Thread noch laufen.

Was nicht heißt, dass hier nicht mehr gepostet werden darf. Nur so als reine Zwischenbemerkung von mir. :wink:

Beitrag Freitag, 16. Mai 2008

Beiträge: 63
BecksPistol hat geschrieben:
benutzerkonto hat geschrieben:
weiss jemand was zu diesem crash ?

Bild


müsste eigentlich Schumachers auto sein, hab nen F1 Buch von 1998 hier, da ist nen Bild von Schumachers Ferrari an der Leitplanke von hinten zu sehen. Tolles bild übrigens, und ja Schumacher taucht auch in 2. freien Training nicht in den Listen auf, Irvine schon und da beide in der Liste zum 1. freien Training auftauchen glaub ich das es Schumacher war.


schumacher hatte 1998 im training einen unfall in casino bei dem der frontflügel und das linke vorderrad abgerissen worden.

1999 hatte er auch einen in st. devote

irvine hatte irgendwann 1997 oder 1998 oder 199 einen vor rascasse wo er aber erst mit dem heck und dann mich der front einschlug und er hatte glaube 1998 im training eine kollision mit einem tyrrell in der eingangs der zweiten schwimmbadschikane

Beitrag Donnerstag, 22. Mai 2008

Beiträge: 17
MichaelZ hat geschrieben:
Caracciola startete damals ja auch mit einer Rennlizenz aus der Schweiz. Deutsche waren im Rennsport zu diesen Zeiten ja nicht erlaubt.


Ist nicht wahr? :shock: Und wie lange waren die nicht zugelassen? Alles wegen dem 3.Reich?
Zuletzt geändert von Absurd1349 am Donnerstag, 22. Mai 2008, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag Donnerstag, 22. Mai 2008
0ph 0ph

Beiträge: 1356
ja so absurd es klingt...
ich glaub anfang der 50er jahre wurde die sportliche isolierung deutschlands aufgehoben

Beitrag Donnerstag, 22. Mai 2008

Beiträge: 17
Man lernt nie aus. Das sowas überhaupt möglich war? *Kopfschüttel*

Beitrag Donnerstag, 22. Mai 2008

Beiträge: 146
Absurd1349 hat geschrieben:
Das sowas überhaupt möglich war? *Kopfschüttel*


Wäre doch interessant gewesen ein Fußballspiel Frankreich Deutschland nach dem das 3 Reich 50 Millionen Menschen den Tod brachte, direkt oder indirekt.

Mal was vom Morgenthau Plan gehört? Dann gäbs in Deutschland nur mehr Bauerndörfer, keine Industrie, Städte, Universitäten, nur Landwirtschaft....

Es gab noch bis in die 70er Jahre das Deutschland Israel Spiel verbot.

Es gilt natürlich immer noch, wer die Geschichte nicht kennt kann die Zukunft nicht gestallten, sondern wird in diese getrieben.

MZ
MZ (=EmZet) nicht verwandt und nicht verschwägert mit MichaelZ
www.v8thunder.com

VorherigeNächste

Zurück zu Historisches

cron