Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

HAAS F1 Team

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Donnerstag, 19. Oktober 2023

Beiträge: 45272
naja die Technik-Abteilung wird nicht die Lackierung gemacht haben :lol:

Beitrag Donnerstag, 19. Oktober 2023

Beiträge: 25479
MichaelZ hat geschrieben:
naja die Technik-Abteilung wird nicht die Lackierung gemacht haben :lol:


Logisch. Aber was ist mit den Kosten? Hätte man das Geld nicht besser ins Auto stecken können?

Allerdings bringt Haas in Austin ja ein großes Update. Mal schauen was es bringt.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag, 20. Oktober 2023

Beiträge: 45272
Das ist ja Marketinggeld und von der Budgetobergrenze ausgenommen.

Beitrag Montag, 23. Oktober 2023

Beiträge: 25479
MichaelZ hat geschrieben:
naja die Technik-Abteilung wird nicht die Lackierung gemacht haben :lol:


Scheint so als hätte die Lack-Abteilung auch das Update gemacht.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 09. November 2023

Beiträge: 845
Aus meiner Sicht ist der Haas-Protest für das Austin-Rennen zwecks der Tracks-Limits einfach nur unsäglich. Wenn das Einzug hält, dass zukünftig jedes Team 14 Tage lang jede Kameraufnahme von jedem Fahrer sichtet um herauszufinden, ob irgendwo die Track-Limits missachtet wurden, kann man den Laden zusperren.

Beitrag Donnerstag, 09. November 2023

Beiträge: 25479
Das ganze Tracklimits-Thema ist leidig und muss ein Ende haben.

Entweder fährt man auf Strecken wo das kein Thema ist oder man lässt die Fahrer einfach schnell fahren. Das führen von Strichlisten der TV-Kommentatoren zeigt die ganze Lächerlichkeit. Schluss damit!
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 11. November 2023

Beiträge: 45272
Ich bin nach wie vor für Kiesbetten...

Beitrag Freitag, 12. Januar 2024

Beiträge: 45272
Haas hat sich von Günther Steiner getrennt. Ayao Komatsu übernimmt. Mit Simone Resta ist auch der Cheftechniker weg. Weiß nicht, ob das der richtige Schritt ist. Steiner gilt seit der Schumacher-Ära in Deutschland zwar als Bösewicht, davor war er aber extrem beliebt. Ich könnte mir vorstellen, dass die Ära Haas vielleicht nicht mehr ewig geht.

Beitrag Montag, 15. Januar 2024

Beiträge: 10682
Ich hab ja schon lange gesagt, dass mir nicht ganz so klar ist was die da eigentlich in der F1 wollen... Insofern ist es natürlich auch schwer, die Leistung von Steiner objektiv zu beurteilen - wenn er da nur im Rahmen sehr begrenzter Möglichkeiten agieren konnte kann man ihm das persönlich schlecht ankreiden. Trotzdem kam er irgendwie rüber wie ein Selbstdarsteller und Schwätzer - ich seh da jetzt nicht wirklich was was nicht ersetzbar wäre...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 20. Januar 2024

Beiträge: 45272
Gibt ja Gerüchte, dass Andretti Haas kaufen könnte. Hätte ich nix dagegen, wobei ich schon finde, dass ein 11. Team echt wichtig wäre.

Vorherige

Zurück zu Die Teams

cron