Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

Ferrari SF16-H

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Fr Feb 17, 2017 11:08 pm

Beiträge: 17304
Da der Schwingschwaschwungdämpfer ja für illegal erklärt wurde, hätte man einem bestimmten Team und Fahrer eigentlich beide damit eingefahrenen Titel aberkennen müssen. Aber egal, ist ne andere Baustelle und heute kein Thema mehr.

Mal sehen ob Ferrari wirklich Protest einlegt.

Interessant finde ich übrigens, dass Marchionne jetzt nochmal gegen Allison gepöbelt hat. Da sind wohl noch nicht alle Wunden verheilt.

Dass Allison jetzt zu Mercedes geht, dürfte Ferrari auch wurmen. Erinnert mich irgendwie an den Ablauf mit Aldo Costa....

Marchionne sagt jedenfalls, dass man bestens aufgestellt sei. Ich wünsche mir das auch, aber bin da sehr skeptisch....
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sa Feb 18, 2017 12:10 am

Beiträge: 1641
MichaelZ hat geschrieben:
Kollegen? Seit wann ist Schmidt ein Kollege von mir?

Sehen sich "Journalisten" (oder welche die sich dafür halten) untereinander nicht als Kollegen an?

MichaelZ hat geschrieben:
Aber was solls, wir drehen uns im Kreis.

Schön dass du auch mal mitbekommst, wie Diskussionen mit dir verlaufen^^

MichaelZ hat geschrieben:
Wir haben wochenlang darüber diskutiert, wieso Ferrari die Anfrage stellte. Inzwischen wissen wir, weil Ferrari ein zweites Mal nachgelegt hat, dass es von Anfang an darum ging, dass Ferrari die Systeme der Konkurrenz verboten haben will. Das was ich immer schon vermutet habe.

Ach wissen wir das oder meinst du das nur zu wissen und willst hier mal wieder Mutmaßungen als Fakt verkaufen? Du willst mal wieder zwei völlig verschiedenen Dinge, wo uns allen nur ein Buchteil an Informationen bekannt sind, gleichstellen. Bekannt ist lediglich, dass Ferrari eine Anfrage zu einem Konzept einreichte und hinsichtlich deren Legalität anfragte. Den Hintergrund warum man das tat, so wie du behauptest es sei um gegen die Konkurrenz zu wettern, oder ich der meint man wollte das eigene Konzept prüfen lassen, weiß niemand außer Ferrari selbst.

Schon erstaunlich, wie du jedoch ständig meinst irgendwas zu wissen, obwohl du auch nur im drüben fischst :lol:

Beitrag Sa Feb 18, 2017 3:18 pm

Beiträge: 37538
formelchen hat geschrieben:
Was aber in der F1 nichts unübliches ist.

2009 zum Beispiel wollten diverse Teams ein Verbot des Doppeldiffusors. Auch der F-Schacht war mal ein ähnliches Thema.


Wie Mav schon sagte - darum gehts erstens gar nicht.
Und zweitens: Ja, ich finde das immer schlimm, wenn ein Team Grauzonen auslotet und dann andere das verbieten wollen. Wenn man es im folgenden Jahr verbietet, okay, aber nicht so kurz vor dem Saisonstart oder gar während der Saison. Das ist einfach mies.

Beitrag Sa Feb 18, 2017 3:20 pm

Beiträge: 37538
formelchen hat geschrieben:
Da der Schwingschwaschwungdämpfer ja für illegal erklärt wurde, hätte man einem bestimmten Team und Fahrer eigentlich beide damit eingefahrenen Titel aberkennen müssen. Aber egal, ist ne andere Baustelle und heute kein Thema mehr.


1. Die FIA hat sich da selbst wiedersprochen. Die einen fandens legal, die anderen illegal.
2. Auch Ferrari hatte den Massedämfer, nur funktionierte der nicht so gut wie bei Renault.

Beitrag Sa Feb 18, 2017 3:21 pm

Beiträge: 37538
Historiker hat geschrieben:
Ach wissen wir das oder meinst du das nur zu wissen und willst hier mal wieder Mutmaßungen als Fakt verkaufen? Du willst mal wieder zwei völlig verschiedenen Dinge, wo uns allen nur ein Buchteil an Informationen bekannt sind, gleichstellen. Bekannt ist lediglich, dass Ferrari eine Anfrage zu einem Konzept einreichte und hinsichtlich deren Legalität anfragte. Den Hintergrund warum man das tat, so wie du behauptest es sei um gegen die Konkurrenz zu wettern, oder ich der meint man wollte das eigene Konzept prüfen lassen, weiß niemand außer Ferrari selbst.


Wenn man mal alle Informationen, die es bisher gab, zusammenträgt, kann man sich aber selbst einen Reim drauf machen. Glaub du weiterhin, dass Ferrari das nicht will, genauso wie Stroll dasselbe Auto hatte wie die Konkurrenz :lol:

Vorherige

Zurück zu Die Teams