Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Vitaly Petrov

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Freitag, 09. Dezember 2011

Beiträge: 1893
formelchen hat geschrieben:
Ciao Vitaly.

Damit wird die Formel 1 wieder sicherer - es sei denn er kommt noch bei HRT oder so unter.

Er wird der F1 aber sonst nicht fehlen, höchstens seine Millionen. :lol:

Bin gespannt ob er sich in nächster Zeit über Boullier und seine Leute auslassen wird. :D

Petrov ist auch nicht schlimmer als die anderen Pay-driver, ich finde er hat sich ziemlich gesteigert seit er in der F1 ist
ausserdem ziemlich sympatisch
Ich denke eher man hat einen eher etwas aufgeschlosseneren Teamkollegen für Raikkönen gesucht ,als Petrov ist
Kann mir vorstellen, die teammeetings mit KImi & Petrov wären ziemlich kurz gewesen

Kimi, wie war das Auto: Hmmmm , OK
Vitali, wie ging das Auto: Hmmmmm OK
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom
(Albert Einstein)

Beitrag Freitag, 09. Dezember 2011

Beiträge: 25500
GloriaD hat geschrieben:
formelchen hat geschrieben:
Ciao Vitaly.

Damit wird die Formel 1 wieder sicherer - es sei denn er kommt noch bei HRT oder so unter.

Er wird der F1 aber sonst nicht fehlen, höchstens seine Millionen. :lol:

Bin gespannt ob er sich in nächster Zeit über Boullier und seine Leute auslassen wird. :D

Petrov ist auch nicht schlimmer als die anderen Pay-driver, ich finde er hat sich ziemlich gesteigert seit er in der F1 ist
ausserdem ziemlich sympatisch
Ich denke eher man hat einen eher etwas aufgeschlosseneren Teamkollegen für Raikkönen gesucht ,als Petrov ist
Kann mir vorstellen, die teammeetings mit KImi & Petrov wären ziemlich kurz gewesen

Kimi, wie war das Auto: Hmmmm , OK
Vitali, wie ging das Auto: Hmmmmm OK



Hm da hast du wohl Recht. Aber auch wenn sich Petrov gegenüber 2010 deutlich gesteigert hat waren seine Leistungen am Ende einfach nicht gut genug. Und wie Michael schon sagte lag es vielleicht auch daran dass die Kohle seiner Sponsoren nicht immer zeitgerecht kam....

Sympathisch fand ich Petrov auch und eine Wodka-Connection aus Kimi und Vitaly hätte gut gepasst. Nur sollte am Ende auch Leistung zählen. Und die fehlte beim Russen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 10. Dezember 2011

Beiträge: 3569
Vorurteile habt ihr aber keine?! :D
Spain 1999
Press Reporter: Mika, the perfect flags to lights victory. It looked very easy, was it?
Mika Häkkinen: Oh yeah, it was so easy, you can't believe it.
[long pause, silence]
Mika Häkkinen: No, it wasn't.
( http://www.youtube.com/watch?v=rRIq3UhoB-M )

Beitrag Montag, 26. November 2012

Beiträge: 9403
Auch wenns um die ganze Hülkenberg Hype untergegangen ist, Petrov hat Caterham wieder auf Platz 10 in der KWM gebracht - nicht der ach so hochgelobte Kovalainen, nein, Petrov wurde 11. in Brasilien - vor einem Mercedes und vor einen Torro Rosso.
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Beitrag Montag, 26. November 2012

Beiträge: 25500
automatix hat geschrieben:
Auch wenns um die ganze Hülkenberg Hype untergegangen ist, Petrov hat Caterham wieder auf Platz 10 in der KWM gebracht - nicht der ach so hochgelobte Kovalainen, nein, Petrov wurde 11. in Brasilien - vor einem Mercedes und vor einen Torro Rosso.


Ich halte Kovalainen trotzdem für den besseren Fahrer. Aber ich muss gestehen dass Petrov die ganze Saison über näher dran war als ich erwartet habe.

Der Unterschied zwischen beiden hält sich in Grenzen und da Petrov sogar Geld mitbringt, wird man ihm wohl eine weitere Chance geben. Kovalainen soll angeblich eh schon einen Korb bekommen haben. Schade um den sympathischen Finnen, aber ich fürchte er ist 2013 nicht mehr in der F1. Er sollte mal bei Pirelli anklopfen, vielleicht kann er dann für 2014 wieder ein Cockpit für sich gewinnen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Montag, 26. November 2012

Beiträge: 45286
automatix hat geschrieben:
Auch wenns um die ganze Hülkenberg Hype untergegangen ist, Petrov hat Caterham wieder auf Platz 10 in der KWM gebracht - nicht der ach so hochgelobte Kovalainen, nein, Petrov wurde 11. in Brasilien - vor einem Mercedes und vor einen Torro Rosso.


Petrov war das gesamte Jahr über nah dran an Kovalainen. Ich halte Kovalainen für überschätzt. Bei McLaren hat er nichts gewissen, bei Caterham eigentlich auch nicht.

Beitrag Freitag, 11. Januar 2013

Beiträge: 0
PET steht vor einer Vertragsunterschrift beim bisherigem Stall... Bild

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer