Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Robert Kubica

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Freitag 20. September 2019, 15:10

Beiträge: 40295
Tja, Kubica wird also die Formel 1 wieder verlassen. War zu erwarten und ist auch verdient. Dass er sich aber nochmal zurückgekämpft hat, fand ich schon gut. Latifi wird jetzt auch keine Bäume ausreißen.

Beitrag Samstag 28. Dezember 2019, 15:42

Beiträge: 40295
Nicht Haas, nicht Racing Point, bei Alfa Romeo soll Kubica stattdessen Testfahrer werden. Ich frag mich: Wozu? Okay, Alfa Romeo nimmt seine Sponsorengelder recht gern entgegen. Aber was will Kubica noch? Sein Comeback war eine coole Sache, hat aber auch klar und deutlich gezeigt, dass er es einfach nicht mehr auf dem Niveau kann, wie wir es vor 10 Jahren noch von ihm kannten. Um es mal höflich auszudrücken.

Beitrag Samstag 28. Dezember 2019, 17:19

Beiträge: 8283
MichaelZ hat geschrieben:
...hat aber auch klar und deutlich gezeigt, dass er es einfach nicht mehr auf dem Niveau kann, wie wir es vor 10 Jahren noch von ihm kannten. Um es mal höflich auszudrücken.

Wobei man da ja schon fast hinterfragen könnte wieviel davon letztlich der Verletzung geschuldet war und wieviel an der extrem langen Rennpause lag... Der hat ja quasi 8 Saison keine professionellen Rennen mehr gefahren... Wo währen denn ein Klien, Liuzzi, Maldonado oder Webber heute im Williams gelandet...?

Beitrag Samstag 28. Dezember 2019, 17:43

Beiträge: 20031
Ich denke schon dass Kubicas gesundheitliche Einschränkungen der Grund für die mäßige Performance waren.

Das Talent eines Rennfahrers ist ja nicht plötzlich weg.

Dass er vom Training her nicht gut genug vorbereitet war, glaube ich auch nicht.

Auch das Alter kann eigentlich kein Problem sein, siehe Kimi.

Insofern bleibt da für mich am Ende des Tages nur das Problem mit der Hand.

Dass wir ihn nochmal in einem F1-Auto am Rennwochenende sehen, glaube ich nicht. Er ist vielleicht wertvoll im Simulator oder mal bei Tests für 1-2 Einsätze. Und vermutlich für PR. Aber ansonsten hat 2019 gezeigt, dass er nicht mehr den Speed von damals gehen kann.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag 29. Dezember 2019, 16:23

Beiträge: 40295
Mav05 hat geschrieben:
Wobei man da ja schon fast hinterfragen könnte wieviel davon letztlich der Verletzung geschuldet war und wieviel an der extrem langen Rennpause lag... Der hat ja quasi 8 Saison keine professionellen Rennen mehr gefahren... Wo währen denn ein Klien, Liuzzi, Maldonado oder Webber heute im Williams gelandet...?


Das stimmt schon. Also er fuhr ja schon noch paar Rennen mal hier und da, etwa in der Rallye-WM. Aber ja, die lange Pause hat sicherlich nicht geholfen.

Beitrag Donnerstag 2. Januar 2020, 20:39

Beiträge: 40295
Jetzt ist es also offiziell: Kubica wird Ersatzfahrer bei Alfa Romeo und bringt einen Sponsor mit.

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video