Bikes

Isle of Man TT ohne John McGuinness: Es war richtig knapp

John McGuinness ist beim Isle of Man TT erneut zum Zusehen verdonnert. Nun spricht er über das knapp verpasste Comeback.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - John McGuinness wird zum zweiten Mal in Folge nicht an der Isle of Man Tourist Trophy teilnehmen können. Der 23-fache Sieger ist nach seinem schweren Unfall beim Northwest 200 im Vorjahr noch nicht rennfit und musste vor wenigen Wochen seine Teilnahme absagen.

"Es ist ärgerlich, denn es war richtig knapp. Ich bin vielleicht eine oder zwei Wochen davon entfernt, wieder auf mein Motorrad steigen zu können. Wäre die TT in ein paar Wochen, würde es klappen", sagte McGuinness nun gegenüber "Motorcycle-News".

Ursprünglich wollte er für die britische Traditionsmarke Norton starten, nachdem er sich mit Honda aufgrund seines Unfalls überworfen hatte. Daraus wird nun aber nichts. "Wir hoffen, dass ich zumindest ein paar Demorunden hinbekomme", so die Isle-of-Man-Legende.

"Als ich für Norton unterschrieben habe, wusste ich noch gar nicht, ob ich es zum Start schaffe. Aber als mein Käfig vom Bein abgenommen wurde und ich wieder alleine laufen konnte, dachte ich, dass es sich ausgeht", hadert McGuinness mit seinem Schicksal.

Der Brite hatte sich bei seinem Sturz im Vorjahr mehrere schwere Verletzungen zugezogen. Die langwierigste war eine Beinverletzung, die ihm fast zehn Monate lang eine Fixierung der Gliedmaße mit einem Käfig einbrockte.

Den ist McGuinness mittlerweile zwar los, doch an einen Start war noch nicht zu denken - auch aufgrund der fehlenden Fahrpraxis. Denn seit seinem Crash saß er nicht im Renntempo auf einem Motorrad. "Die Jungs hier trainieren das ganze Jahr, testen oder fahren in der britischen Meisterschaft. Vielleicht hatte ich mir nur noch mehr Schaden zugefügt", erklärte McGuinness.

Die Isle of Man TT ist bereits gestartet, die ersten Rennen gehen aber erst am 2. Juni los. Mit der Senior TT geht das Hauptrennen am 8. Juni über die Bühne.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter