Motorsport-Magazin.com Plus
Auto

Erstes Infiniti Kompakt-Fahrzeug für Premium-Kunden offiziell enthüllt - Infiniti zeigt Q30 Active Compact auf der IAA 2015

Der Infiniti Q30 Active Compact zeigt ein kühnes Design, das einen neuen Weg für Premium-Automobile einschlägt.

Motorsport-Magazin.com - Infiniti hat den neuen Q30 Active Compact im Rahmen der Pressekonferenz auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt offiziell enthüllt. Als erstes Fahrzeug des Herstellers für das schnell wachsende Segment der Premium-Fahrzeuge spielt der Infiniti Q30 eine bedeutende Rolle bei der Umsetzung der globalen Wachstumspläne von Infiniti.

Der neue Infiniti Q30 wurde für eine neue Generation von Autokäufern entworfen, die sich nicht durch die Wahl der Karosserieform definieren lassen. Mit seiner charakterstarken wie kühnen Linienführung stellt er die automobilen Konventionen in Frage. Sein Design orientiert sich eng an der Formensprache der originalen Konzeptstudie von 2013 und verkörpert beispielhaft den am Design orientierten sowie auf den Kunden fokussierten Ansatz von Infiniti bei der Produktgestaltung. Seine unkonventionelle Positionierung und die asymmetrische Innenraumgestaltung führen zu einem Design, das zweifellos für Aufmerksamkeit sorgen wird.

Die Entwicklungsteams, die hinter dem Infiniti Q30 stehen, wählten einen ganzheitlichen Entwicklungsansatz, um ein Fahrzeug mit außergewöhnlichen Fahreigenschaften zu realisieren. Mit seinen kompakten Abmessungen, seiner überzeugenden Dynamik und seinen intuitiven Technologien bietet der Infiniti Q30 hohen Fahrkomfort, signalisiert aber gleichzeitig für jede Situation gerüstet zu sein.

Roland Krüger, Präsident von Infiniti, meinte dazu auf der IAA: "Der Q30 gibt eine gewagtes optisches Statement durch sein skulpturiertes, konzeptartiges Äußeres, seine ungewöhnliche Positionierung und durch sein asymmetrisches Innenraumdesign ab. Das Fahrzeug wurde entwickelt, um ein typisches Infiniti Fahrerlebnis zu liefern. Q30 wird unsere Absichten unterstützen, zu den führendenden weltweiten Herstellern von Premium-Fahrzeugen zu gehören."

Die Einführung des Q30 findet zu einem Zeitpunkt statt, zu dem die Marke ihre Präsenz in den weltweiten Schlüsselmärkten ausbauen will, und ist damit von großer Bedeutung für den globalen Wachstumsplan von Infiniti. Der Hersteller hat in den ersten acht Monaten des Jahres 2015 weltweit 136.700 Fahrzeugen verkauft und damit eine Steigerung von 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erreicht. Damit wurde eine neue Rekordmarke gesetzt. Zudem wurden Rekordergebnisse bei den Verkäufen in Amerika, China, Asien & Ozeanien sowie in der EMEA Region (Europa, Naher Osten und Afrika) erzielt.

Der Verkaufsstart des Infiniti Q30 erfolgt in ausgewählten Märkten später im Jahr 2015. Die Preise für den neuen Infiniti Q30 beginnen bei 24.200,-- Euro für die Benzin- und 26.250,-- Euro für die Dieselversion. Zusätzlich zur Q30 Produktreihe bietet Infiniti eine Sonderversion an: Die Q30 City Black Edition stellt eine einzigartige Einführungsedition dar, die speziell für Europa entworfen wurde. Diese Sonderversion betont die Tatsache, dass der Q30 in Europa gefertigt wird.

Die Q30 City Black Edition vereint den Lifestyle von Paris bis Madrid, von London bis Berlin in sich und spiegelt auf ausdrucksstarke Weise alle Eigenschaften des neuen Active Compact Modells von Infiniti wieder. Ausgestattet mit den besten Materialien und fortschrittlichsten Technologien wird der Infiniti Q30 City Black zu Preisen ab 31.670,-- Euro in Deutschland erhältlich sein. Der Verkauf dieses nur in Europa erhältlichen Sondermodells beginnt ab Mitte September.