Formel 1 - Der Formel-1-Tag im News-Ticker: 15. Mai

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Formel 1.

Motorsport-Magazin.com - 20:00 Uhr - Wieder geht ein spannender Motorsport-Tag zu Ende. Gibt es heute Nacht vielleicht schon die offizielle Bestätigung von Honda, dass der Konzern wieder in die Formel 1 einsteigen wird? Natürlich berichten wir auch morgen wieder von allen News rund um die Königsklasse.

19:45 Uhr - Bereitet sich Jean-Eric Vergne schon auf seine Zeit nach der Formel 1 vor?

19:20 Uhr - Für alle Rennsport-Spiele-Fans haben wir noch ein richtiges Schmankerl: Polyphony Digital kündigt Gran Turismo 6 für das Ende dieses Jahres an.

17:53 Uhr - Jackie Stewart hält nichts davon, dass Rennkommissare nur für ein oder zwei Rennen verpflichtet werden und fordert permanent engagierte, bezahlte Stewards.

17:52 Uhr - Bernie Ecclestone weiß noch nichts von einer angeblichen Anklage wissen. "Sie haben es mir noch nicht mitgeteilt, das ist das einzige Problem", erklärte der F1-Zampano.

15:37 Uhr - Die Ansprüche bei Lotus sind über die Jahre gestiegen. Während sich das Team zunächst nur über verpasste Punkte ärgerte, sorgt nun mittlerweile ein zweiter Platz für Frustration.

14:59 Uhr - Sind Daniel Ricciardo und Jean-Eric Vergne bereit für einen Aufstieg zu Red Bull Racing? Teamchef Franz Tost ist davon noch nicht ganz überzeugt.

14:57 Uhr - Stefano Domenicali würde sich als amerikanischer Unternehmer sicher nicht schlecht machen. Zumindest bei der Motivation der Mitarbeiter braucht sich der Italiener nichts mehr abschauen.

14:25 Uhr - Welche Folgen hätte eine Verurteilung von Bernie Ecclestone auf die Formel 1? Motorsport-Magazin.com-Redakteurin Karin Sturm hat sich ihre Gedanken darüber gemacht.

12:00 Uhr - David Coulthard sieht die neuen Pirelli-Pneus nicht so dramatisch. Die Rennen seien deutlich spektakulärer als früher. In Sachen Rasanz gehe der Königsklasse aber etwas verloren. "In dem Sport geht es um Adrenalin, und Fahren am Limit bringt das Adrenalin mehr in Wallung als Reifen- und Bremsmanagement", meint der frühere Formel-1-Fahrer.

Prost oder Senna - wer war der Bessere? - Foto: Sutton/adrivo

11:21 Uhr - Zum Thema McLaren und Honda: Wer war der bessere Fahrer in der ersten gemeinsamen Ära der beiden Motorsport-Mächte? Ayrton Senna oder Alain Prost?

10:45 Uhr - McLaren-Honda: Diese geschichtsträchtige Paarung dürfte schon 2015 ihr Comeback feiern. Japanische Nachrichtenagenturen berichten, dass dieser Deal noch diese Woche offiziell werden soll. Würde euch eine Rückkehr der Japaner im Heck der Briten gefallen?

09:55 Uhr - Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, hat die Staatsanwaltschaft München gegen Bernie Ecclestone Anklage wegen Bestechung und Anstiftung zur Untreue erhoben.

09:45 Uhr - Lotus-Besitzer Gerard Lopez will nach dem Abgang von Technikchef James Allison von Panik in Enstone nichts wissen und ist überzeugt, dass der Wechsel die Leistung des Teams nicht beeinflussen wird.

09:00 Uhr - Guten Morgen Formel-1-Fans! Motorsport-Magazin.com hält euch wie gewohnt mit den neuesten Infos aus der Königsklasse auf dem Laufenden.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x