Motorsport-Magazin.com Plus
WRC

Sechs WRC-Läufe für Atolye Kazaz und Sohlberg

Das türkische Team Red Devil Atolye Kazaz wird zusammen mit dem Finnen Kristian Sohlberg an sechs WRC-Läufen teilnehmen.
von Daniel Grosvarlet

Motorsport-Magazin.com - Das Rallye-Team Atolye Kazaz baut sein WRC-Engagement aus: Nachdem die Türken 2005 an der Griechenland- und Türkei-Rallye teilgenommen hatten, wird Atolye Kazaz zusammen mit Hauptsponsor Red Devil dieses Jahr sechs Rallye-WM-Läufe bestreiten.

Am Steuer des Subaru Impreza WRC wird sich der Finne Kristian Sohlberg befinden, der in Griechenland den 11. Platz für Atolye Kazaz erreicht hatte. Sohlbergs Co-Pilot wird sein Landsmann Kaj Lindström sein. Zusammen werden die beiden Finnen in Schweden, Spanien, Italien, Griechenland, Finnland und der Türkei antreten.

"Das ist mein schönstes Weihnachtsgeschenk", freute sich Sohlberg. "Ich fühle mich großartig und kann es kaum abwarten im Wagen Platz zu nehmen. Wir möchten nicht nur unseren Speed zeigen, sondern auch den des Subaru Impreza und seine Zuverlässigkeit, um gute Resultate herauszufahren. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit der Hilfe des Teams viele Punkte einfahren werden. Es wird schön sein mit Kaj Lindström zusammenzuarbeiten, denn er ist der beste Co-Pilot, den ich kenne. Seine Erfahrung wird mir helfen und ich denke, dass es außerdem sehr wichtig ist, wenn man privat befreundet ist."

Teamchef Ercan Kazaz kommentierte: "Wir entwickeln unser WRC-Programm und es läuft alles nach Plan. Wir denken, dass das Team Red Devil Atolye Kazaz bereit für die Herausforderung ist. Wir sind zuversichtlich dieses Jahr einen Schritt nach vorne zu machen und für die kommenden Jahre möchten wir einen türkischen Fahrer im Spiel haben. Das ist nicht nur ein Traum für uns."