WRC Formel1 F1 online News Motorsport-Magazin.com
WRC

WRC-Kalender 2018: Termine der Rallye-WM fix

Die WRC fährt 2018 erneut 13 Rallyes. Es gibt aber zwei Wechsel im Kalender. So sieht der Terminplan für die kommende Saison aus:
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Das World Motorsport Council verabschiedete am Donnerstag den vorläufigen Rennkalender für die Rallye-WM 2018. Die WRC wird im kommenden Jahr erneut 13 Events bestreiten. Im Terminplan kommt es nur zu zwei Änderungen.

Die Rallye Polen verliert nach vier Jahren wieder ihren WM-Status und wird durch die Rallye Türkei ersetzt. Die Veranstaltung scheint zum ersten Mal seit 2010 wieder im Kalender auf. Allerdings ist das Comeback noch an eine erfolgreiche Ausrichtung eines Nicht-WM-Laufs im Oktober gekoppelt.

Der Lauf in der Türkei bekommt 2018 ein neues Datum. Die Rallye Polen fand zuletzt Ende Juni/Anfang Juli statt, in der Türkei wird nun aber Mitte September gefahren. Somit ergibt sich in der Saison 2018 zwischen der Rallye Italien (7.-10. Juni) und der Rallye Finnland (26.-29. Juli) eine sechswöchige Sommerpause.

Die Anordnung der anderen Rallyes bleibt bis auf eine Ausnahme gleich: Die Saison beginnt Ende Januar in Monte Carlo und endet am 18. November in Australien. Nur Großbritannien und Spanien tauschen die Plätze. Die Rallye Deutschland findet vom 16. - 19. August statt. Fünf Rallyes sind noch von einer Einigung mit dem jeweiligen Ausrichter abhängig: Mexiko, Argentinien, Portugal, Italien und Australien. Im Regelfall handelt es sich dabei aber nur um einen Formalakt.

Kalender der Rallye-WM 2018

Datum Event
24. - 28. Januar Rallye Monte Carlo
15. - 18. Februar Rallye Schweden
8. - 11. März Rallye Mexiko
5. - 8. April Rallye Korsika
16. - 29. April Rallye Argentinien
17. - 20. Mai Rallye Portugal
7. - 10. Juni Rallye Italien
26. - 29. Juli Rallye Finnland
16. - 19. August Rallye Deutschland
13. - 16. September Rallye Türkei
4. - 7. Oktober Rallye Großbritannien
24. - 28. Oktober Rallye Spanien
15. - 18. November Rallye Australien

Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter
OFFICIAL WEBSITE: WRC LIVE:

Partner und Sponsoren der WRC