WRC

Baby Tim in München geboren - Andrea Kaiser und Sebastien Ogier sind Eltern

Einen Tag nach der Rallye Italien-Sardinien brachte Andrea Kaiser in München ihr erstes Kind zur Welt: Tim Kaiser-Ogier.

Motorsport-Magazin.com - Am Tag nach der Rallye Sardinien mit Podestplatz und Power-Stage-Bestzeit hatte Sebastien Ogier erneut Grund zum Feiern: Ehefrau Andrea Kaiser brachte in München Sohn Tim zur Welt. Laut Bild soll der 50 Zentimeter große und 3.100 Gramm schwere Junge per Kaiserschnitt zur Welt gekommen sein. Kaiser und Ogier bestätigten die Geburt am Mittwoch via Twitter und teilten mit: 'Wir könnten nicht glücklicher sein.'

Ogier hatte vor der Rallye Italien betont, dass er die Geburt seines ersten Kindes auf keinen Fall verpassen will und zur Not auch während der Rallye abreisen würde. Zu diesem Zweck stand für ihn auf dem Flughafen von Alghero ein Privatjet bereit. Direkt nach dem Ende der Rallye reiste Ogier nach München. Bis zu seinem nächsten Einsatz bei der Rallye Polen hat er etwa zwei Wochen Zeit, sein neues Leben als Vater zu genießen.

Die Glückwünsche:


Weitere Inhalte:
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video