Rallye Mexiko - Die Stimmen zum Mittagsservice an Tag 2 - WRC Bilderserie

WRC Bilderserie - Die Stimmen zum Mittagsservice an Tag 2: Mikko Hirvonen: Ich denke, wir sind in einer wirklich guten Position und befinden uns in einem wirklich guten Kampf. Wir hatten wirklich Pech, dass wir auf der ersten Prüfung einen Reifenschaden hatten und dann haben wir am Anfang der langen Prüfung [SS3] recht hart einen Stein getroffen. Da waren wir vielleicht etwas zu vorsichtig. In schnellen Abschnitten können wir etwas mehr pushen, aber es ist so kurvenreich, dass wenn man zu viel pusht und zu weit rausrutscht, man letzten Endes Zeit verliert. Wir müssen einfach nur einen guten Rhythmus finden und einen sauberen Run erwischen. Während der Recce sieht alles immer wirklich schön und glatt aus, aber sobald die Rallye beginnt und jeder die Kurven schneidet, sind so viele Steine und Hindernisse da, die man vermeiden muss.

>
>
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video