Motorsport-Magazin.com Plus
Games

Unterwegs in Hockenheim - Video - DTM Experience Reality Check

Ein Vergleich zwischen einer realen Onboardrunde und einer Onboardrunde aus dem DTM Online Spiel.

In der offiziellen Simulation der DTM Saison 2013 kommen alle Rennspielbegeisterte und DTM-Fans voll auf ihre Kosten. Das schwedische Entwicklungsstudio SimBin fängt mit DTM Experience die Tourenwagenserie perfekt ein. Neben allen offiziellen Rennwagen, Rennfahrern und Strecken werden selbst die Anzeigen der TV-Übertragungen originalgetreu umgesetzt. Selbst die DTM-Rennfahrer kämpften beim ersten DTM Experience Demo Day am Hockenheimring wie im realen Motorsport um jede Hundertstelsekunde.

Herz der realitätsnahen Fahrphysik von DTM Experience ist die nächste Generation der sogenannten ImmersiDrive Engine. Durch die Physic Engine werden die im Grenzbereich der Fahrphysik auf die DTM Rennwagen einwirkenden Kräfte simuliert. Selbst das DRS (Drag Reduction System) wird von der Software wiedergegeben. So können die Spieler wie im DTM Reglement 2013 die Aerodynamik auf Knopfdruck modifizieren, um den Anpressdruck zu ändern. Ein weiteres Highlight ist die A.R.I. (Adaptive Racing Intelligence) die sich automatisch dem Fahrtalent des DTM Experience Spielers anpasst. Verbessert sich der Spieler von Rennen zu Rennen, "lernt" auch die künstliche Intelligenz dazu und fordert dadurch immer mehr den Spieler.


Weitere Inhalte: