Games

Fliegende Fäuste, fette Bikes und Rock 'n' Roll - Ride to Hell: Knallhartes Biker-Abenteuer

Ab Juni 2013 veröffentlicht der Münchner Publisher Deep Silver insgesamt drei Titel im brandneuen Ride to Hell-Universum.

Motorsport-Magazin.com - Der Geruch von Benzin und verbranntem Gummi liegt in der Luft. In Film und Fernsehen erfreuen sich Geschichten über Biker und ihre heißen Öfen aktuell großer Beliebtheit und endlich dürfen Fans auch selbst den Kickstarter durchtreten und mit donnernden Motoren über den Highway rasen. Ab Juni 2013 veröffentlicht der Münchner Publisher Deep Silver insgesamt drei Titel im brandneuen Ride to Hell-Universum.

Das Hauptspiel Ride to Hell: Retribution ist ein einzigartiges Road-Trip-Abenteuer in dem der Biker Jake Conway, von Rache getrieben, gegen die Motorradgang The Devil´s Hand in den Kampf zieht. Angesiedelt in den USA der späten 1960er Jahre, erkunden die Spieler, bevorzugt auf schweren Motorrädern, weitläufige Areale und müssen sich dabei mit einem reichhaltigen Arsenal an Waffen ihrer Widersacher erwehren. Auf diesem Rachefeldzug sind Sex, Drugs und Rock 'n' Roll Programm und bei der Suche nach dem Anführer der verhassten Bikergang geht es nicht zimperlich zu. Gott kennt Gnade, Jake Conway nicht! Ride to Hell: Retribution erscheint am 28. Juni 2013 für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, Windows PC und das PlayStation3 Computer-Entertainment-System.

Ride to Hell: Knallhartes Biker-Abenteuer : (02:00 Min.)

Fans von Motorrädern und taktischen Kämpfen können sich auf das Spin-off Ride to Hell: Route 666 freuen. Als Anführer einer Bikergang geht es auf der geschichtsträchtigen Route 66 von Chicago bis Los Angeles und nur mit der richtigen Strategie und einer ordentlichen Portion Toughness können Spieler die zahlreichen Herausforderungen meistern. Die explosive Mischung aus Arcade-Action und Taktik erscheint im Juni 2013 im PlayStationStore, für Xbox LIVE Arcade für Xbox 360 und als PC-Download.

Mit Ride to Hell: Beatdown, einem Rock'n'roll- Beat 'em up für mobile Endgeräte, erscheint in Kürze auch ein action-geladener Teil des Ride to Hell-Universums für unterwegs.

Ride to Hell: Retribution wird von Eutechnyx (Auto Club Revolution) entwickelt, für Ride to Hell: Route 666 zeichnet das deutsche Studio Black Forest Games (Giana Sisters) verantwortlich.


Weitere Inhalte:
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter