Formel BMW

Maßgeschneiderte Cockpits für die Saison 2013 - Seatfitting im Talent Cup

Den jungen Motorsport-Talenten wurden die Sitze in den Cockpits der Formelrennwagen vom Typ Formel BMW FB02 individuell angepasst.

Motorsport-Magazin.com - Einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Saisonstart Ende April im spanischen Calafat hat der Ausbildungsjahrgang des Formel BMW Talent Cup 2013 jetzt beim sogenannten Seatfitting in Hamburg gemacht. Dabei wurden den jungen Motorsport-Talenten, die BMW umfassend auf eine erfolgreiche Karriere im professionellen Rennsport vorbereitet, die Sitze in den Cockpits der Formelrennwagen vom Typ Formel BMW FB02 individuell angepasst. Eine wichtige technische Vorbereitung, denn nur die optimale Sitzposition im Fahrzeug stellt sicher, dass sich die Fahrerinnen und Fahrer im Formel BMW FB02 wohlfühlen und damit während der bevorstehenden Saison Höchstleistungen vollbringen können.

Damit bei einem Überschlag die Sicherheit gegeben ist, wird nichts dem Zufall überlassen - Foto: BMW

Nicht nur der Form der Sitze selbst, die in einer zirka 45-minütigen Prozedur pro Teilnehmerin und Teilnehmer auf die jeweiligen Körperkonturen der Fahrerinnen und Fahrer maßgeschneidert wurden, galt das Hauptaugenmerk. Ein weiterer Fokus lag auf der optimalen Position der Sitze und damit der Pilotinnen und Piloten im Cockpit des Formel BMW FB02, um so die beste Balance, Aerodynamik und damit Performance des Fahrzeugs zu gewährleisten, bevor es zu den Testrennen der aktuellen Ausbildungssaison geht. Diese On-Track-Events werden bis zum Herbst dieses Jahres auf namhaften europäischen Rennstrecken ausgetragen, bevor es zum 'Grand Final' kommt, das im Rahmen der DTM ausgetragen wird und für die ambitionierten Motorsport-Talente den Höhepunkt des aktuellen Ausbildungsjahres darstellt.

"Ein akribisches Seatfitting ist extrem wichtig, damit sich die Fahrinnen und Fahrer von der ersten Minute der Saison an in ihren Fahrzeugen hundertprozentig wohlfühlen", sagt Dirk Adorf, BMW Werksfahrer und Chef-Instruktor. "Wenn das nicht der Fall ist, können sie sich nicht auf die zahlreichen Herausforderungen konzentrieren, denen sie sich auf den Rennstrecken erfolgreich stellen müssen. Das Cockpit des Formel BMW FB02 muss für alle Pilotinnen und Piloten perfekt sein, damit jeder die maximale Performance bringen kann. Daher ist beim Seatfitting handwerkliche Detailgenauigkeit seitens der Renningenieure ebenso wichtig wie das technische Verständnis und die Geduld beim Anpassen des Innenraums auf Seiten der Fahrerinnen und Fahrer."


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video