Formel 2

Brundle am ersten Tag der Schnellste - Formel-2-Test in Barcelona

von Frederik Hackbarth

Motorsport-Magazin.com - Während Martin Brundle bekannt gab, bei den 24 Stunden von Daytona an den Start zu gehen und sich dank 'McLaren-Mailgate' zeitgleich mit seinem BlackBerry herumärgerte, zeigte sich sein Sprössling beim Formel-2-Test in Barcelona in Bestform. Alex Brundle, der 2009 bereits F2 fuhr, 2010 jedoch in der britischen Formel 3 an den Start ging und nun zurückkehrte, landete dabei 0,180 Sekunden vor Jack Clarke. Dritter wurde der italienische Formel-3-Meister Chris Zanella. Der einzige deutsche Pilot Thiemo Storz wurde nach einem Unfall nur 11. am ersten Testtag.


nach 11 von 12 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video