Prost Portrait, Chronik, Statistik - Formel 1-Team

Das Formel 1-Team Prost in der Formel 1-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Team-Portrait mit Erfolgen und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Prost mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Prost und Formel 1 bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>
>
Prost
Prost
Gründungsjahr:   1997

Prost GP

Nach nur fünf Jahren in der Formel 1 musste Alain Prost seinen Rennstall Ende 2001 schließen. Dabei sah zunächst alles sehr gut aus. Nach der Übernahme von Ligier zu Beginn der Saison 1997 konnte man in diesem Jahr mehrfach aufs Podium fahren und beendete die Saison als WM-6. mit 22 Punkten. Doch als 1998 die Partnerschaft mit Peugeot begann ging es mit dem Team immer weiter bergab. Wegen den schwachen und unzuverlässigen französischen Triebwerken sowie politischen Streitigkeiten zwischen Prost und Peugeot kam es fast zur Eskalation, als Peugeot Techniker beim Frankreich Grand Prix 2000 nicht mehr an den Boliden arbeiten wollten. Der Winter 2001/2002 brachte für das Team des viermaligen Weltmeisters dann das endgültige Aus, nachdem sich die Schulden des Teams nach einer weiteren schwachen Saison, in der auch die nicht gerade kostengünstigen Ferrari Motoren bezahlt werden mussten, ins unermessliche gesteigert hatten…

Formel 1-Chronik
Jahr Motor WM PKT GP S P SR
2001 Acer 9. 4.00 17 0 0 0
2000 Peugeot 11. 0.00 17 0 0 0
1999 Peugeot 7. 9.00 16 0 0 0
1998 Peugeot 9. 1.00 16 0 0 0
1997 Mugen-Honda 6. 21.00 17 0 0 0
WM = WM-Position, PKT = Punkte, GP = Grand Prix, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden
Statistik
Mehr Statistik
Zum Ersten und Letzen

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video