Formel V8 3.5

Meisterschaftsführender Rowland in Reihe zwei - Ellinas holt in Silverstone erste Pole Position

Tio Ellinas steht in Silverstone erstmals in der Formel Renault 3.5 auf der Pole Position.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Die Formel Renault 3.5 hat in Silverstone einen neuen Polesetter. Der Zypriote Tio Ellinas, der schon das Freitagstraining angeführt hatte, kontrollierte auch das Qualifying souverän und sicherte die beste Startposition für das erste Rennen am Samstag. Er setzte sich mit gut zwei Zehnteln Vorsprung gegenüber Matthieu Vaxiviere durch.

Der Titelanwärter steht somit neben Ellinas in Reihe eins, auf Startplatz drei folgt der Meisterschaftsführende Oliver Rowland. Er schaffte den Sprung auf P3 erst in seinem letzten Umlauf. Jazeman Jaafar landete auf Startplatz vier, Reihe drei teilen sich Tom Dillmann und Nicholas Lafti, die nur durch 19 Tausendstelsekunden getrennt waren.

Die Strecke wurde am Beginn der Session als nass erklärt, doch schon bald starteten einige Piloten mit Slicks in das Qualifying. Dass es dafür noch sehr früh war, zeigte Roy Nissany, der sich schon auf der Outlap in den Kies drehte. Nick Yelloly landete wenig später ebenfalls im Kies, blieb dort stecken und sorgte so für eine rote Flagge. Nach der erneuten Freigabe begann die Zeitenjagd dann so richtig und die Rundenzeiten purzelten.


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video