eSports

Reifen stehen im Mittelpunkt - SRC GT-Masters: Heute Abend Rennen in Mexiko

Los geht es um 19:00 Uhr mit der Qualifikation zum dritten Wertungslauf auf dem Autódromo Hermanos RodrÍguez
von Simrace-Community

Motorsport-Magazin.com - Die Fahrer der SRC GT-Masters haben 30 Minuten Zeit auf der insgesamt 4,386 Kilometer langen Strecke Ihre schnellste Runde zu fahren. Einen Rundenbegrenzung gibt es keine. Wer holt sich die Pole-Position?

Nach der Qualifikation und einem kurzen Warmup beginnt die Startphase und Formation-Lap zum Sprintrennen mit 20 Minuten purer Rennaction. Die Bedingungen wie wir Sie im Qualifying vorgefunden haben, werden wir laut aktueller Wettervorhersage auch im Sprintrennen erleben.

Welches Team und welcher Fahrer sich an diese Bedingungen am besten einstellen kann, fehlerfrei und mit einer funktionierenden Strategie durchs Rennen kommt, hat für ein gutes Ergebnis keine schlechten Karten. Nach dem Sprintrennen kommt das eigentliche Hauptrennen über 60 Minuten, hier startet das Feld in umgekehrter Reihenfolge zum Sprintrennen. Rennstart für das Hauptrennen ist etwa 20:15 Uhr.

Hauptrennen startet um 20:15 Uhr

Die Kombination hier auf dieser Strecke ist sicher nicht einfach, denn hier ist zum einen ein hoher Top-Speed entscheidend, und zum anderen wird im Infield einiges an Anpressdruck verlangt: Es muss ein Kompromiss gefunden werden. Durch diesen Umstand dürfen wir nach wie vor gespannt sein, wer es schafft die beste Kombination aus allen Gegebenheiten auf der Strecke umzusetzen und auch die Reifen nicht zu sehr zu beanspruchen. Vor allem im Hauptrennen kommt es darauf an, den vorderen linken Reifen möglichst wenig zu belasten, denn das wird der Reifen sein, der am schnellsten kaputt geht.

Wir freuen uns auf das Rennen auf dem Autódromo Hermanos RodrÍguez. Wir erwarten ein tolles, anspruchsvolles und sehr spannendes Rennen hier und freuen uns natürlich auch über zahlreiche Zuschauer. Unser Kommentator Roland Niemann erwartet Euch am Sonntag ab 19 Uhr Live aus dem virtuellen Mexiko im Livestream.


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter