Motorsport-Magazin.com Plus
DTM / Blog

Die Boxengasse zum Beben bringen - Fan-Service: Söhne Mannheims in Hockenheim

Die Söhne Mannheims werden am 29. April die Boxengasse ordentlich zum Beben bringen.
Die ARD-Chartshow begeistert jedes Jahr die DTM-Fans - Foto: DTM

In 38 Tagen heulen in Hockenheim wieder die Motoren auf. Während Ralf Schumacher, Mattias Ekström & Co. den Fans auf der Strecke einheizen, übernehmen das abseits der Strecke die Söhne Mannheims. Die Band stehen vor dem Start am Sonntagmittag auf der Bühne der ARD Chartshow in der Boxengasse.

Die Formation rund um Xavier Naidoo zählt zu den populärsten im deutschsprachigen Raum, was auch die drei Millionen Plattenverkäufe beweisen. Mit ihrem Stilmix aus Pop, Soul, Rock, R'n'B und HipHop werden die Söhne Mannheims am 29. April die Boxengasse ordentlich zum Beben bringen.

Die ARD-Chartshow ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil der DTM. In den vergangenen Jahren trauten sowohl nationale sowie internationale Starts auf, darunter Blue, Madcon, Christina Stürmer, Sunrise Avenue oder Juli.